Schlagwort: zukunft

#298: Sportsponsoring der Zukunft: Diese Entwicklungen stehen uns bevor

Wie steht es um die Zukunft des Sportsponorings? Müssen wir uns Sorgen machen oder gibt es Gründe für den Optimismus? Die Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter (VSA) hat gemeinsam mit mit dem Center für Sport und Management an der WHU – Otto Beisheim School of Management den Blick nach vorne gewagt und sich den kommenden Chancen und Herausforderungen in ihrer Delphi-Studie „Zukunft 2030 – Sportsponsoring im Wandel“ gewidmet. 

Im Sports Maniac Podcast sprechen wir mit Inka Müller-Schmäh, Geschäftsführerin der VSA, und Robert Bruck, Geschäftsführer der Deutschen Golf Sport GmbH und VSA-Mitglied, über die Erkenntnisse der Studie und erfahren, welche fünf Entwicklungen uns konkret im Sport und im Sponsoring der Zukunft erwarten. 

Ist das Sportsponsoring krisensicher?

Gedankenexperiment: Was ist 2030 anders als heute? Wir sprechen mit Inka und Robert über abzusehende Veränderungen im Sportsponsoring. Doch natürlich beeinflussen auch äußere Umstände die Branche. Welche technologischen Trends und innovativen Devices, welche gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen fordern das Sportsponsoring in seiner Beständigkeit heraus?  Eins steht fest: „Emotion bleibt unser größtes Asset.“ 

„Sport und Sponsoring sind krisensicher.“
– Inka Müller-Schmäh

Hinter dem Sportbusiness liegt eine eineinhalbjährige Pandemie, die viele Akteure zum Teil hart getroffen hat. Der Studienzeitpunkt unmittelbar während der Krise war dennoch optimal. Denn die kraftvolle Vorbildfunktion des Sports ist absolut krisensicher – und genau hier öffnen sich authentische Potenziale für Sponsoren. 

Diese fünf Entwicklungen erwarten uns

51 Expert*innen aus dem Sportbusiness, darunter Rechtehalter, Vermarkter und Sponsoren wurden im Zuge der Delphi-Studie durch die VSA befragt. Die Ergebnisse sind einerseits bereits zu erwarten. Die dominanten Trendfelder Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind keine wirklichen Überraschungen. Andererseits lassen sich aus der Studie eindeutige, jedoch keine allgemeingültigen Handlungsempfehlungen für Sportorganisationen ableiten. Die Veränderungsbereitschaft ist da, wichtig ist jetzt die konsequente Umsetzung.

„Für alle Sportorganisationen ist es wahnsinnig wichtig, Nachhaltigkeit und Technologie überhaupt zu verstehen.“
– Robert Bruck

Wandel ist ein individueller Strategieprozess. Was wird für strategische Entscheidungen im Sponsoring daher zukünftig ausschlaggebend sein? Datenmanagement, Erfolgsmessung, Mikrosponsoring – viele relevante Untersuchungsfelder scheinen abhängig von den eigenen Stärken und Schwächen. Inka und Robert verraten, welche Studienergebnisse anders ausfielen als erwartet und erläutern die fünf Megatrends im Sportsponsoring der Zukunft.

Sportsponsoring: Deutscher Golf Verband ist digital

„Eine Scorecard haben wir digital gemacht. Einen Golfausweis hast du jetzt in deinem Wallet.“
– Robert Bruck

Als Spiegelbild der Gesellschaft ist der Sport Technologietreiber. Der Deutsche Golf Verband verfolgt das ambitionierte Ziel digitalster Verband in Deutschland zu werden. Wandel ist alternativlos, aber dennoch sehr individuell, wie das Beispiel Golf zeigt. Welche Chancen und Risiken birgt das für glaubhafte Sponsoring Aktivierungen? 

Weckruf für Sportorganisationen

„Corona hat gezeigt, wie sehr Sponsoren, Vermarkter, Verbände und Vereine zusammengerückt sind. Da ist eine ganz andere Partnerschaftsqualität entstanden.“ Um das Thema  „Zukunft des Sportsponsorings“ gemeinsam anzugehen ist der gegenseitige Austausch und eine optimistische Haltung essentiell. Die VSA positioniert sich als Plattformgeber. Was allerdings einzelne Sportorganisationen tun sollten, um die Zukunft nicht zu verschlafen, hörst du im Sports Maniac Podcast


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

🎉 #100: Global Leader oder Entwicklungsland? Was wir JETZT im deutschen Sportbusiness ändern müssen

#100: Global Leader oder Entwicklungsland? Was wir JETZT im deutschen Sportbusiness ändern müssen

Foto: Fauzan Saari, Unsplash


Was würdest du am Sportbusiness in Deutschland ändern, wenn du es könntest? Diese Frage habe ich mir so ziemlich genau vor 2 Jahren gestellt. Meine Antwort darauf: Ich würde alle Marketing-Entscheider im Sport mit Know-How im digitalen Marketing ausstatten, damit das deutsche Sportbusiness zum Global Leader in Sachen Digitalisierung wird.

Um genau an dieser zugegeben nicht ganz einfachen Mission zu arbeiten, habe ich daraufhin den Sports Maniac Podcast gestartet. Heute – knapp 2 Jahre später – feiern wir zusammen die #100 Podcast-Episode und dafür habe ich mir für dich etwas ganz besonders einfallen lassen.

Die Frage, was ich am Sportbusiness ändern würde,  wird in dieser Episode nicht von mir, sondern von insgesamt 16 Experten von Vereinen, Verbänden, Ligen, Medien, Brands, Sponsoren, Dienstleistern und Agenturen beantwortet.

Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn

Welche Experten dich im Podcast erwarten:

Verbände & Ligen

Andreas Heyden (ab 11:21 Min.)
Geschäftsführer
DFL Digital Sports 

Hier geht’s zum Podcast Interview #042 mit Andreas Heyden.


Jens Behler (ab 13:09 Min.)
Ressortleiter Digitale Kommunikation
Deutscher Olympischer Sportbund 

Hier geht’s zum Podcast Interview #072 mit Jens Behler


Maik Matischak (ab 16:25 Min.)
Associate VP Communications, EMEA
NBA

Hier geht’s zum Podcast Interview #091 mit Maik Matischak


Vereine

Timm Jäger (ab 19:27 Min.)
Referent des Vorstandes für strategische digitale Projekte
Eintracht Frankfurt

Hier geht’s zum Podcast Interview #084 mit Timm Jäger


Andreas Cüppers (ab 20:49 Min.)
Head of Digital
Borussia Mönchengladbach

Hier geht’s zum Podcast Interview #024 mit Andreas Cüppers


David Görges (ab 24:09 Min.)
Leiter Neue Medien / CRM
Borussia Dortmund 

Hier geht’s zum Podcast Interview #026 mit David Görges


Medien

Kai Traemann (ab 27:52 Min.)
Mitglied der Chefredaktion
Bild

Hier geht’s zum Podcast Interview #076 mit Kai Traemann


Philipp Westermeyer (ab 30:38 Min.)
Gründer und Geschäftsführer
Online Marketing Rockstars

Hier geht’s zum Podcast Interview #075 mit Philipp Westermeyer


Nicola Kiermeier (ab 33:02 Min.)
Head of Branded Content und Partnerships
Sport1

Hier geht’s zum Podcast Interview #095 mit Nicola Kiermeier


Philipp Klotz (ab 34:53 Min.)
Geschäftsführer
SPONSORs Verlag

Hier geht’s zum Podcast Interview #018 mit Philipp Klotz


Sponsoren

Konrad Pöhlmann (ab 39:47 Min.)
Head of Marketing
XTiP

Hier geht’s zum Podcast Interview #011 mit Konrad Pöhlmann


René Beck (ab 42:49 Min.)
Leiter Sponsoring & PR
SAXOPRINT

Hier geht’s zum Podcast Interview #005 mit René Beck


Florian Schröder (ab 44:34 Min.)
Referent Sponsoring, Marketing- und Medienkooperationen
Deutsche Bahn

Hier geht’s zum Podcast Interview #017 mit Florian Schröder


Dienstleister / Agenturen

Ann Carolin Onnen (ab 47:34 Min.)
Geschäftsführerin 
GAINS – German American Insights In Sports

Hier geht’s zum Podcast Interview #030 mir Ann Carolin Onnen


Georg Nolte (ab 49:43 Min.)
Inhaber RUHMSERVICE
Management & PR Nico Rosberg

Hier geht’s zum Podcast Interview #074 mit Georg Nolte


Lukas Klumpe (ab 52:25 Min.)
Gründer & Geschäftsführer
Athletia Sports 

Hier geht’s zum Podcast Interview #022 mit Lukas Klumpe


Über den Autor

Daniel Sprügel
Gründer von Sports Maniac
Unterstützt Organisationen und Marken im Sport bei der Strategie, Konzeption und Umsetzung ihrer Podcast-Projekte und ihres Audio & Voice Marketing

Folge mir auf Facebook, Instagram, Twitter


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

© 2021 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑