#049: Diese Sport-Tech Start-ups aus Israel werden die Sportwelt verändern

#049: Diese Sport-Tech Start-ups aus Israel werden die Sportwelt verändern

Foto: VBrand


Dirk Schluenz, Managing Owner von DAVNIS Sports, ist seit mehreren Jahren in der „Start-up Nation“ Israel im Sportbusiness zu Hause. In keinen anderen Land weltweit wird so viel Venture Capital pro Kopf in Start-ups investiert. Ein Großtteil des Geldes fließt dabei in den Sports-Tech Bereich. So wurden bereits 350-400 Millionen US-Dollar in die über 100 Sports-Tech Start-Ups in Israel investiert. Und einige davon sollte man unbedingt im Auge behalten!

Im Interview mit dem ehemaligen Geschäftsführer von Lagardère Sports Israel erfährst du, wie Israel im Speziellen im Sports-Tech Bereich zum weltweit führenden Gründerland geworden ist, was die Sports-Tech Szene dort so einzigartig macht und was auch deutsche Unternehmen aus dem Sportbusiness davon lernen können!

#048: Wir leben Innovation: Was Schalke 04 zum digitalen Vorreiter in der Bundesliga macht

#048: Wir leben Innovation: Was Schalke 04 zum digitalen Vorreiter in der Bundesliga macht

Foto: Schalke 04 Esports


Moritz Beckers-Schwarz, Geschäftsführer der Schalke 04 Arena Management GmbH, spricht im Podcast über die digitalen Innovationen bei Schalke 04. Dabei geht es insbesondere um den auf dem SPOBIS veranstalteten Hackathon sowie der Strategie hinter dem Einstieg in den Esports. Ob bargeldloses Bezahlen in der Veltins Arena, dem integrierten NFC-Chip auf dem Trikotärmel oder dem digitalen Fan-Bonusprogramm. Fest steht: Schalke 04 ist einer der innovativsten und digitalsten Vereine nicht nur in der Fußball-Bundesliga.

Im Podcast erfährst du im ersten Teil, wie die Knappen in Form eines Programmierwettbewerbs (aka Hackathon) auf der Suche nach einer innovativen Live-Streaming Lösung sind. Im zweiten Teil erhältst du tiefe Einblicke in die Esports Strategie des Verein, warum sich Schalke 04 bereits 2015 für den Einstieg entschieden hat und wie das Thema getreu dem Vereinsmotto auch wirklich intensiv gelebt wird!

#047: Investoren in der Bundesliga: Heuschrecken oder Heilsbringer?

#047: Investoren in der Bundesliga: Heuschrecken oder Heilsbringer?

Foto: sporteo


Martin Kowalewski, Mitglied der Geschäftsleitung von sporteo, berät global agierende Investoren in Bezug auf einen potenziellen Einstieg in die Fußball Bundesliga und die europäischen Top-Ligen. Ein brandaktuelles Thema, das im Sportbusiness und auch bei Fans kontrovers diskutiert wird. Martin Kind übernimmt Mehrheitsanteile bei Hannover 96. Hakan Ismaik stellt den TSV 1860 München auf den Kopf. Und auch beim FC Bayern München beteiligen sich mit Audi, Allianz und Adidas drei Weltkonzerne als Investoren. Es lässt sich festhalten: Das Thema Investoren in der Bundesliga polarisiert! Grund genug, darüber im Podcast zu sprechen!

Im Interview mit dem ehemaligen Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen erfährst du unter anderem, warum sich die Bundesliga international noch weit unter Wert verkauft und wie sich Vereine strategisch und strukturell aufstellen müssen, um für Investoren attraktiv zu sein. Denn eines ist klar – Investorengelder gibt es nicht geschenkt!

#046: Heimspiel mit Alexa: Warum Amazon Millionen in Sportrechte investiert

#046: Heimspiel mit Alexa: Warum Amazon Millionen in Sportrechte investiert

Foto: Amazon


Alexa… spiele Bundesliga! Das wird man die nächsten vier Spielzeiten in den deutschen Haushalten zu Hören bekommen. Mehr als fünf Millionen Euro soll sich Amazon die Audio-Übertragungsrechte der Bundesliga im Internet kosten lassen. Fans können sich auf 617 Live-Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga freuen – und das vollkommen werbefrei. Kann sich das überhaupt lohnen?

In dieser Podcast Episode teste ich das Audio-Angbeot am smarten Lautsprecher Amazon Echo live zum Saisonstart der 2. Bundesliga. Zudem erfährst du, warum der US-Gigant zukünftig noch weiter massiv in Sportrechte investieren wird und mit welcher Strategie das Invest um ein vielfaches refinanziert wird.

#045: Behind the Stars: So werden die Fußball-Nationalspieler/innen in den sozialen Netzwerken unterstützt

#045: Behind the Stars: So werden die Fußball-Nationalspieler/innen in den sozialen Netzwerken unterstützt

Foto: Privat


Finn Clausen ist Experte in digitaler Kommunikation, Strategie und Social Media. Bei einer Münchner Digitalagentur, die Stars wie Mesut Özil oder Antonio Rüdiger in den Bereichen Social Media, Marketing und Kommunikation berät, managt er täglich Social Media Kanäle mit über 100 Millionen Followern. Zusätzlich unterstützt er eine Reihe von Fußball-Nationalspielerinnen beim Aufbau, der Pflege und der Vermarktung ihrer Social Media Kanäle. 

Im Interview erfährst du von Finn, wie die operative Arbeit mit den Stars und den Frauen aussieht, wie sich diese beiden Bereiche ergänzen und seine ganz persönlichen Insider-Tipps, wie du deine Social Media Kanäle erfolgreich aufbaust und betreibst.

« Ältere Beiträge

© 2017 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑