#024: Die Borussia-App: So ermöglicht Borussia Mönchengladbach seinen Fans am Spieltag individuelle Erlebnisse

#024: Die Borussia-App: So ermöglicht Borussia Mönchengladbach seinen Fans am Spieltag individuelle Erlebnisse

Foto: Borussia Mönchengladbach


Andreas Cüppers, Abteilungsleiter Digitale Entwicklung bei Borussia Mönchengladbach, spricht im Podcast über die innovative Vereins-App der Borussia. Mit der im Sommer 2016 an den Start gebrachten App bietet Borussia Mönchengladbach seinen Fans nicht nur einen mobilen Informationshub. Vielmehr überrascht die Borussia seine Fans mit – je nach Nutzungssituation – individuellen Fan-Erlebnissen am Spieltag.

Im Interview erfährst du von Andreas, wie die Borussia von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung der App vorgegangen ist, um einer der besten Vereins-Apps der Bundesliga auf den Markt zu bringen.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wie du bei der strategischen Planung und der Umsetzung deiner App vorgehst
  • Welche Stolpersteine in diesem Prozess auf dich zukommen können und wie du diese überwindest
  • Wie du es schaffst, dass viele Fans deine App herunterladen und auch regelmäßig nutzen
  • Welche Werbeformate und -möglichkeiten du deinen Sponsoren und Partnern bieten kannst
  • Warum eine Vereinshomepage auch weiterhin eine Daseinsberechtigung hat und warum in Zukunft Chatbots an Bedeutung gewinnen werden

Und jetzt viel Spaß beim Anhören!

Wenn dir der Podcast gefällt, dann bitte ich dich um folgende vier Dinge:

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

1 Kommentar

  1. Ich bin seit 3 Jahren Gladbach Fan und ich
    Liebe den Verein über alles auf der Welt
    Ich werde den Verein überall hin bekleiden das ist mein Verein und wird auch ein lebenslanges bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?