Monat: Januar 2020

#164: „Be nice, if not, be careful.” – mit Hiro Kishi von der Deutschen Telekom | Best-of-Seven

Hiro Kishi, Vice President Sports Sponsoring bei der Deutschen Telekom, stellt sich den Best-of-Seven-Fragen im Sports Maniac Podcast*. Dabei erfährst du, wieso viel Motivation und Wille nicht immer gut sein muss, warum er Angst vor einer neuen Techblase hat und welchen lebensprägenden Satz ihm seine Englisch-Lehrerin vor 30 Jahren ins Klassenbuch geschrieben hat.

Wenn du das Interview mit Hiro verpasst hast, kannst du es hier Nachhören. Dort nimmt uns der Sponsoringleiter mit auf den Weg der Deutschen Telekom vom Technologiedienstleister zur Sport Content Plattform.

*Über die Best-of-Seven:
In diesem Format sprechen unsere Podcast-Gäste über Meilensteine und Wendepunkte in ihrer Karriere, die Technologien und Innovationen, die den Sport verändern und die persönlichen Tipps, um im Sportbusiness langfristig erfolgreich zu sein.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#163: Inside Deutsche Telekom: Auf dem Weg vom Technologiedienstleister zur Sport Content Plattform

Wir starten ins Podcast Jahr 2020 mit einem echten Highlight. Zu Gast ist heute Hiro Kishi, VP Sports Sponsoring bei der Deutschen Telekom. Ich habe Hiro in der Konzernzentrale in Bonn besucht und mit ihm über die facettenreichen Engagements der Telekom im Sport gesprochen.

Es geht dabei u.a. um Themen wie das neuste Esports Investment, das Hauptsponsorship beim FC Bayern, 5G im Stadion, OTT, die Plattform Magenta Sport, Messbarkeit im Sponsoring, die Nutzung von Daten im Sponsoring, digitale Aktivierung und den Wandel vom Technologiedienstleister zur Sport Content Plattform.

Hiro, der bereits seit 2006 bei der deutschen Telekom in der Abteilung Sportsponsoring tätig ist, nimmt uns mit in seinen Alltag als Sponsoringentscheider. Er verrät uns, wie die Sponsoringbudgets beim Telekommunikationsriesen verteilt werden, welche Sponsoringanfragen bei ihm in die engere Auswahl kommen und wie sich das Sportbusiness und er selbst sich in den letzten Jahren gewandelt hat.

Hiro verrät uns, was er an seinem Job besonders liebt, welche Aktivierung ihn in der langen Zeit besonders stolz gemacht hat, wo er sich Inspiration holt und wer eigentlich die über 40 Personen sind, die alle zwei Wochen das legendäre Telekom Logo auf der Gegengerade der Allianz-Arena darstellen.

In Episode 164 stellt sich Hiro Kishi den Best-of-Seven Fragen. Dabei erfährst du, wieso viel Motivation und Wille nicht immer gut sein muss, warum er Angst vor einer neuen Techblase hat und welchen lebensprägenden Satz ihm seine Englisch-Lehrerin vor 30 Jahren ins Klassenbuch geschrieben hat.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#162: Hallo 2020! Auf eine Bahnfahrt mit #TeamManiac zum SPOBIS

Der Jahresurlaub ist vorbei und #TeamManiac kann wieder im Doppelpack angreifen! Auf der Bahnfahrt zum SPOBIS 2020 in Düsseldorf machen Simon und ich das Abteil zur Podcast-Kabine und werfen einen Blick auf das Jahr 2020.

Dabei steht nicht nur der SPOBIS mit dem anstehenden Live-Podcast mit Transfermarkt-Geschäftsführer Lars Gantenberg und das Sports Maniac Meetup auf der Agenda. Du erfährst, wann und wie es mit dem Sports Maniac Podcast in den kommenden Wochen weitergeht. Denn wir haben bereits fleißig vorproduziert und hochkarätige Gäste in der Pipeline. Zudem werden sich einige Dinge für dich ändern: Es gibt mehr Podcasts und neue Formate.

Abschließend verraten wir dir unsere Pläne mit Sports Maniac und Maniac Studios und an welchen Projekten wir neben dem Podcast arbeiten.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

© 2020 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑