Monat: März 2017

#028: Mobile first – Wie der 1. FC Köln mit Mobile Ticketing neue Wege geht

#028: Mobile first – Wie der 1. FC Köln mit Mobile Ticketing neue Wege geht

Foto: 1. FC Köln


Philipp Deipenbrock, Leiter Service und Vertriebssteuerung beim 1. FC Köln, spricht im Sports Maniac Podcast über die innovativen Wege, die der 1. FC Köln im Bereich Mobile Ticketing geht. Was beim Bahnfahren und bei der Flugreise längst üblich ist, hat der 1. FC Köln in 2014 als First Mover in die Bundesliga gebracht – das Ticket aufs Smartphone.

Im Interview erfährst du, warum die Fans so begeistert sind, wie es der 1. FC Köln bis 2020 schaffen will, über die Hälfte seiner Tickets als Mobile Ticket zu verkaufen und welche weiteren Innovationen die Fans im Bereich Ticketing erwarten können.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Warum der 1. FC Köln auf Mobile Ticketing setzt und welche Ziele der Verein damit verfolgt
  • Welche großen Vorteile das Ticket aufs Smartphone für Fans und den Verein mitbringen
  • Wie lange die Umsetzung gedauert hat und wie das Mobile Ticket von den Fans angenommen wurde
  • Welche 3 Tipps man bei der Einführung eines mobilen Tickets beachten sollte und welche Hürden lauern

Und jetzt viel Spaß beim Anhören!

Wenn dir der Podcast gefällt, dann bitte ich dich um folgende vier Dinge:

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

#027: sporttotal.tv – Das steckt hinter dem Live-Streaming-Gamechanger für den Amateursport

#027: sporttotal.tv – Das steckt hinter dem Live-Streaming-Gamechanger für den Amateursport

Foto: sporttotal.tv


Ben Lesegeld, Head of sporttotal.tv bei _wige MEDIA, spricht im Sports Maniac Interview über den Live-Streaming-Gamechanger für den Amateursport.  sporttotal.tv hat sich zum Ziel gesetzt, bundesweit Sportplätze und -hallen mit innovativen Kameras auszustatten und so den Breitensport live zu seinen Fans zu bringen. 

Die SPONSORs schreibt bereits vom „Tesla des Sportbusiness“. Und namhafte Partner wie die Deutsche Telekom, die Allianz, die Deutsche Post oder BILD unterstützen das ambitionierte Projekt, das im Januar 2017 in die Pilotphase gestartet ist. Das musste ich mir genauer ansehen.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wie es zur Idee von sporttotal.tv kam und welche technologische Innovation dahinter steckt
  • Wie es funktioniert und welche Vorteile Vereine und Fans aller Sportarten davon haben  
  • Wer die Kosten für den flächendeckenden Roll-Out trägt und wie sporttotal.tv das Millionen-Invest refinanzieren will
  • Welche Partner sich bereits mit einbringen und welche Werbeformate und -möglichkeiten es für Werbetreibende gibt
  • Wie es sporttotal.tv hinbekommen will bis 2020 meherere tausend Amateurspiele aus allen Sportarten zu übertragen

Und jetzt viel Spaß beim Anhören!

Wenn dir der Podcast gefällt, dann bitte ich dich um folgende vier Dinge:

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

#026: Die digitale Strategie des BVB – Interview mit David Görges

#026: Die digitale Strategie des BVB - Interview mit David Görges

Foto: Borussia Dortmund


David Görges, Leiter Neue Medien und CRM bei Borussia Dortmund, gibt uns interessante Einblicke in die digitale Strategie der Borussia. Unter dem Fokus „Follow your Fan“ setzt der BVB vor allem auf Qualität statt Quantität, um beim Kampf um die Timeline bei seinen Fans ganz vorne mitzuspielen.

Borussia Dortmund hat in den vergangenen Jahren Millionenreichweite in den digitalen Kanälen aufgebaut. Im Interview mit David erfährst du, mit welcher Strategie der BVB das geschafft hat , wo der Verein heute steht und wo die Reise noch hingehen wird.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wie der BVB an neue digitale Kanäle strategisch herangeht und auf Relevanz prüft bevor ein offizieller BVB-Kanal gestartet wird
  • Mit welcher Content Strategie der BVB für hohes Engagement der Fans auf den digitalen Kanälen sorgt
  • Wie der BVB seine CRM-Datenbank aufbaut und warum dabei vor allem externe Datenquellen wichtig sind
  • Welche Rolle die digitalen Kanäle bei der Internationalisierung der Marke „Borussia Dortmund“ spielen
  • Welche Werbemöglichkeiten der BVB seinen Sponsoren in den digitalen Kanälen anbietet und wie erfolgreiche Aktivierung von Fans funktioniert

Und jetzt viel Spaß beim Anhören!

Wenn dir der Podcast gefällt, dann bitte ich dich um folgende vier Dinge:

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

#025: Wie Reachbird Sports Influencer Marketing im Sport professionalisiert

SMP025: Wie Reachbird Sports Influencer Marketing im Sport professionalisiert

Foto: Reachbird


Johannes Hagedorn von D/UNIT spricht im heutigen Interview über Reachbird Sports, einer Plattform, die das Influencer Marketing im Sport professionalisiert. Auf Reachbird Sports finden Athleten und Marken zusammen und können vollautomatisiert eine gemeinsame Influencer Kampagne starten.

Wir werfen im Interview einen Blick hinter eines der größten Buzzwords im Sportbusiness und wie einfach es im Endeffekt für Marken sein kann effizient und erfolgreich Influencer Marketing im Sport einzusetzen.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Was Sportler und Blogger als Influencer elementar unterscheidet
  • Wie die Plattform Reachbird Sports funktioniert und welche Vorteile sie für Sportler, Marken und Fans mitbringt
  • Welche Preise Athleten für Posts verlangen können und wie das ideale Pricing aussieht
  • Mit welchen KPIs du den Erfolg von Influencer Kampagnen messen kannst
  • 3 Tipps, die du beim Einsatz von Influencer Marketing im Sport beachten musst

Und jetzt viel Spaß beim Anhören!

Wenn dir der Podcast gefällt, dann bitte ich dich um folgende vier Dinge:

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

#024: Die Borussia-App: So ermöglicht Borussia Mönchengladbach seinen Fans am Spieltag individuelle Erlebnisse

#024: Die Borussia-App: So ermöglicht Borussia Mönchengladbach seinen Fans am Spieltag individuelle Erlebnisse

Foto: Borussia Mönchengladbach


Andreas Cüppers, Abteilungsleiter Digitale Entwicklung bei Borussia Mönchengladbach, spricht im Podcast über die innovative Vereins-App der Borussia. Mit der im Sommer 2016 an den Start gebrachten App bietet Borussia Mönchengladbach seinen Fans nicht nur einen mobilen Informationshub. Vielmehr überrascht die Borussia seine Fans mit – je nach Nutzungssituation – individuellen Fan-Erlebnissen am Spieltag.

Im Interview erfährst du von Andreas, wie die Borussia von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung der App vorgegangen ist, um einer der besten Vereins-Apps der Bundesliga auf den Markt zu bringen.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wie du bei der strategischen Planung und der Umsetzung deiner App vorgehst
  • Welche Stolpersteine in diesem Prozess auf dich zukommen können und wie du diese überwindest
  • Wie du es schaffst, dass viele Fans deine App herunterladen und auch regelmäßig nutzen
  • Welche Werbeformate und -möglichkeiten du deinen Sponsoren und Partnern bieten kannst
  • Warum eine Vereinshomepage auch weiterhin eine Daseinsberechtigung hat und warum in Zukunft Chatbots an Bedeutung gewinnen werden

Und jetzt viel Spaß beim Anhören!

Wenn dir der Podcast gefällt, dann bitte ich dich um folgende vier Dinge:

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

© 2017 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑