Monat: Juni 2018

#095: SPORT1 im digitalen Wandel – Vom TV-Sender zur größten deutschen Sportplattform

#095: SPORT1 im digitalen Wandel – Vom TV-Sender zur größten deutschen Sportplattform


Mit 5,2 Millionen Followern ist SPORT1 die reichweitenstärkste Social-Media-Sport-Plattform Deutschlands und ist damit längst mehr als nur ein TV-Sender. Im Februar hat SPORT1 deshalb die Abteilung „New Plattforms“ gegründet, mit dem klaren Ziel noch mehr Reichweite zu geniereren und diese auch nachhaltig zu monetarisieren. Darüber sprechen wir im Sports Maniac Podcast mit Nicola Kiermeier, Head of Branded Content und Partnerships.

Im Interview mit Nicola erfährst du, wie SPORT1 den Wandel vom reinen TV-Sender zur digitalen 360-Grad-Sportplattform vollzogen hat, mit welchen Formaten und Inhalten der Sender weiter stark an Reichweite gewinnt und mit welchen innovativen Branded Content Ansätzen und Partnerschaften die aufgebaute Reichweite konsequent monetarisiert wird.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Warum hat SPORT1 die Digitalabteilung umstrukturiert und wie ist die neue Abteilung “New Platforms” jetzt aufgestellt (10:00)
  • Mit welchen neuen Plattformen beschäftigt sich SPORT1 (12:10)
  • Was kann man von asiatischen Social Media Plattformen lernen (13:36)
  • Was macht SPORT1 gegen sinkende Reichweite auf Facebook (14:37)
  • Wie geht SPORT1 mit dem schmalen Grat zwischen Content und Clickbait um (17:16)
  • Welche Sportarten werden am meisten geschaut (19:16)
  • Welche Inhalte und Formate funktionieren in Punkto Reichweite, Traffic und Conversion am besten (20:14)
  • Hörerfrage Eric: Wie ändert die Social-Live-Streaming-Strategie das Übertragungsportfolio (21:15)
  • Inwieweit befragt der Sender User, welche Sportarten diese sich wünschen (22:32)
  • Wie werden Instant Articles auf Facebook und AMP-Artikel auf Google genutzt (24:02)
  • Inwieweit wird externer Traffic auf Google eingekauft (27:03)
  • Welche Innovationen hat SPORT1 auf dem Zettel (27:37)
  • Streamt SPORT1 sein Esports Programm auch auf Twitch (29:54)
  • Wie steht der Sender zu Kooperationen mit Influencern und wie sehen diese aus (30:51)
  • Wie sieht eine typische Woche bei Nicola aus (32:48)
  • Nach welchen Kriterien wird entschieden, welche Sportarten ins Programm kommen (37:50)
  • Inwieweit werden Branded Content Formate von der Stange oder individuell verkauft (40:46)
  • Wie entwickelt SPORT1 neue Branded Formate individuell für Kunden (42:51)
  • Was müssen Werbetreibende bei Branded Content Formaten berücksichtigen (44:40)
  • Wie geht SPORT1 beim Pricing Prozess von Content-Angeboten vor (45:56)
  • Inwieweit werden auch Performancebasierte Affiliate Pakete verkauft (47:46)
  • Welche Formate sind rund um die Fußball-WM in Russland geplant (48:49)
  • Welche Innovationen haben Nicola auf der Facebook Entwickler Konferenz F8 begeistert (50:54)
  • 3 Tipps, worauf du beim Erstellen von Branded Content Formaten achten musst (54:51)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

#094: Endlich Durchblick: Die wahren Fakten und Hintergründe zum Videobeweis

#094: Endlich Durchblick: Die wahren Fakten und Hintergründe zum Videobeweis (VAR)


98,8% aller spielentscheidenden Schiedsrichter-Entscheidungen sind mit dem Videobeweis korrekt. Hättest du das gedacht? Das hat eine Analyse des International Football Association Boards (kurz: IFAB) von knapp 1.000 Fußball-Spielen ergeben. Deswegen müssen wir uns den sogenannten Video Assistant Referee (VAR) mal genauer anschauen.

Wir legen dazu die subjektiven Meinungen von Fans, TV-Experten, Medien und vielleicht auch von dir beiseite, räumen mit Mythen auf und schauen rein auf die wahren Fakten und die Hintergründe bei der Einführung und Umsetzung des Videobeweises.

Wir sprechen im Sports Maniac Podcast mit Dirk Schlemmer vom IFAB International Football Association Board. Das ist das Gremium, das für die Einführung und Änderung neuer Fußballregeln verantwortlich ist. Im Interview mit Dirk erfährst du, warum die Regel so ist, wie sie ist und mit welchen Änderungen sie bei der Fußball-WM in Russland zum Einsatz kommt. Wir werfen aber auch einen ehrlichen und kritischen Blick auf ein Jahr Videobeweis in der Fußball-Bundesliga und klären ein für alle Mal die Frage, ob und wenn ja, welche Zukunft der Video Assistent im Fußball hat.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Was ist das „International Football Association Board“ (IFAB) und was sind die Aufgaben des Boards (9:16)
  • Können auch Fans eine neue Fußballregel vorschlagen (11:01)
  • Was war der kurioseste Vorschlag für eine Regeländerung (11:34)
  • Müssen Ausrüster wie Adidas, Nike oder Puma jedes neue Produkt vom IFAB freigeben lassen (12:14)
  • Welche Rolle spielt das IFAB im Verhältnis zwischen, FIFA, UEFA, nationalen Verbänden, Ligen und Schiedsrichtern (13:03)
  • Was sind Dirks Aufgaben als Head of Football Services (14:31)
  • Wie groß ist das Team des IFAB (16:17)
  • Wie kam es zur Idee der Einführung des Videobeweises und was waren die Ziele (17:20)
  • Warum war der niederländische Fußballverband der erste Tester der Technologie (20:14)
  • Inwieweit müssen alle Verbände weltweit den Videobeweis nach der Aufnahme ins Regelwerk einführen (20:54)
  • Welche Alternativen hat sich das IFAB aus anderen Sportarten angeschaut und warum die Entscheidung für die bekannte Variante des Videobeweises (21:49)
  • In welchen Ligen wurden der Videobeweis zuerst getestet (24:34)
  • Wie lange hat der Prozess von der Idee bis zur Einführung des Videobeweises gedauert (25:21)
  • DFB oder DFL? Wer ist denn für den Videobeweis in der Bundesliga verantwortlich und wie gut wurde er aus Sicht des IFAB umgesetzt (26:25)
  • Was ist aus der Sicht des IFAB beim Videobeweis schief gelaufen (28:18)
  • Was die IFAB bei der Mediendebatte rund um den Videobeweis am meisten gestört hat (30:43)
  • Welche Dinge haben bei der Einführung gut funktioniert (33:10)
  • Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es zwischen Videobeweis und Torlinientechnik (37:38)
  • Wie wird der Videobeweis bei der WM umgesetzt und welche Änderungen gibt es im Vergleich zur Bundesliga (39:43)
  • Was ist Dirks Aufgabe bei der WM (41:22)
  • Welche Veränderungen wird es zur neuen Bundesliga-Saison geben (42:07)
  • Warum werden die Trainer bald schon mit Headsets am Spielfeldrand stehen (43:23)
  • Wie die Arbeit von Dirk nach der WM aussehen wird (44:14)
  • Mit welchen Regeländerungen sich der IFAB noch beschäftigt, um den Fußball attraktiver zu machen (45:05)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

#093: Big in Business: Wie NBA-Spieler Social Media monetarisieren und in Start-Ups investieren (OMR NY-Special)

#093: Big in Business: Wie NBA-Spieler Social Media monetarisieren und in Start-Ups investieren (OMR NY-Special)


Premiere im Sports Maniac Podcast. Mit Philipp Westermeyer, Gründer und Geschäftsführer der Online Marketing Rockstars, haben wir erstmals einen namhaften Gast-Host, der das Podcast-Zepter in die Hand nimmt. Philipp ist aktuell auf einem mehrwöchigen Inspirationstrip in New York unterwegs (hier findest du sein Reise-Tagebuch) und hatte dort die einmalige Möglichkeit, NBA-Star Mason Plumlee zu interviewen.

Im Interview mit dem Spieler der Denver Nuggets bekommst du Einblicke in das Big Business hinter den Stars der innovativsten Sportliga der Welt, wie NBA-Spieler ihre Social Media Kanäle monetarisieren, und warum Mason wie auch zahlreiche andere NBA-Stars in Tech-Start-Ups investiert. 

Großes Shoutout an der Stelle an OMR und deren Podcast-Unit Podstars, insbesondere an Philipp und Vince, die so nett waren und Sports Maniac das Interview mit Mason Plumlee zur Verfügung gestellt haben!

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wer ist Mason Plumlee und wie sah seine bisherige NBA-Karriere aus (4:46)
  • Was Mason an der NBA am meisten begeistert (6:39)
  • Welchen Stellenwert haben Social Media Kanäle für einen NBA-Spieler (7:20)
  • Warum Instagram die beliebteste Plattform bei den NBA-Spielern ist (8:16)
  • Inwieweit vergleichen sich die NBA-Spieler was Reichweite und Follower angeht (8:37)
  • Welche Rolle spielen Medien wie ESPN und Fox Sports überhaupt noch für die Spieler (9:59)
  • Welche Medien konsumiert Mason Plumlee rund um die Liga (10:36)
  • Warum Plattformen wie „The Players Tribune“, Bleicher Report“ und „Uninterrupted“ bei Spielern so beliebt sind (11:18)
  • Wie groß sind die Unterschiede zwischen den großen Superstars und Spielern aus der zweiten Reihe (12:29)
  • Wie monetarisieren NBA-Spieler ihre Social Media Reichweite (13:36)
  • Warum macht Mason Plumlee auf seinen Social Media Kanäle nur sehr zurückhaltend Werbung für Marken (14:28)
  • Welche Spieler macht Mason’s Meinung nach die besten Inhalte in den Social Media Kanälen (15:15)
  • Inwieweit ersetzen Social Media Kanäle von Sportlern die Medien (17:25)
  • Warum investieren so viele NBA-Spieler in Start-Ups (18:58)
  • Wer hat Mason Plumlee inspiriert in Start-Ups zu investieren (20:07)
  • Was lernt Mason durch seine Investments (20:44)
  • Was würde Mason machen, wenn er kein Basketballer geworden wäre (21:30)
  • Wer ist der beste Team-Besitzer der NBA (21:47)
  • Warum investieren so viele Technologie-Unternehmer wie bspw. Steve Ballmer in NBA-Teams und warum könnte das die Liga verändern (23:03)
  • Warum möchte Mason nach seiner Karriere Unternehmer werden (24:00)
  • Wie komplex ist die Aufgabe von General Managern (25:18)
  • Wie lange will Mason noch in der Liga spielen (28:57)
  • Warum drückt Mason Südkorea bei der Fußball-WM in Russland die Daumen (29:40)
  • Warum daten die Kardashians bevorzugt Basketball-Spieler (30:36)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:

#092: Mission Titelverteidigung – Die Geschichte hinter dem besten WM-Heft des Jahres

#092: Mission Titelverteidigung – Die Geschichte hinter dem besten WM-Heft des Jahres


Oliver Wurm spricht pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland im Sports Maniac Podcast über sein WM-Heft „Mission Titelverteidigung„. Bereits zum sechsten Mal bringt der Journalist und Medienunternehmer ein Printmagazin rund um die DFB-Elf heraus. Und das hat es in sich. Fans können sich auf 115 Seiten pures Fußballgold freuen.

Im Gespräch mit Olli erfährst du, wie ihn die größte Pleite seines Lebens überhaupt erst auf die Idee gebracht hat, ein Printmagazin zu starten. Er verrät, warum Journalisten heutzutage kaum noch an Interviews mit Nationalspielern heran kommen und wie er es trotzdem geschafft hat, zahlreiche Spieler für sein WM-Heft „Mission Titelverteidigung“ zu gewinnen. Darüber hinaus werfen wir auch einen Blick auf den Menschen Oliver Wurm, der der lebende Beweis dafür ist, dass man mit Leidenschaft, Mut und Beharrlichkeit auch in Zeiten von Mobile First mit Printprodukten erfolgreich Geld verdienen kann.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wie kam Olli auf die Idee mit „Mission Titelverteidigung“ ein Printmagazin zur WM herauszubringen (10:46)
  • Welches Heft hat Olli am meisten Spaß gemacht zu produzieren (15:10)
  • Welche Inhalte hat das Magazin „Mission Titelverteidigung“ (17:35)
  • Wie ist Olli an die Interviews mit den Nationalspielern gekommen (20:02)
  • Über welche Wege erreicht man die Nationalspieler am besten (25:08)
  • Wie hat Olli es geschafft sich ein Netzwerk im Sport aufzubauen (26:55)
  • Warum war das Interview mit Timo Werner für ihn etwas besonderes (31:59)
  • Warum gibt es „Mission Titelverteidigung“ nur als Printausgabe und nicht als digitales Format (33:40)
  • Über welche Vertriebswege wird das Magazin verkauft (37:34)
  • Warum kostet das Magazin nur 5,90 € (40:15)
  • Wie refinanziert sich „Mission Titelverteidigung“, obwohl nahezu keine Werbung enthalten ist (44:19)
  • Warum fiel die Entscheidung gegen die Zusammenarbeit mit einem großen Verlag (52:45)
  • Wie hat Olli es trotz anfänglicher Verluste geschafft, das Magazin weiter zu führen (55:28)
  • Welche Rolle wird Print in Zukunft im Mediamix einnehmen (57:05)
  • An welchen Projekten arbeitet Olli noch neben dem WM-Magazin (59:35)
  • Was hat es mit den Panini-Städtealben auf sich (1:02:29)
  • Welche Apps entwickelt Olli (1:04:53)
  • Hörerfrage Kai: Welches Projekt würde Olli mit 1 Mio. Euro umsetzen (1:06:25)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:

#091: Was die NBA zur mit Abstand innovativsten Sportliga der Welt macht

#091: Was die NBA zur mit Abstand innovativsten Sportliga der Welt macht


99% der NBA-Fans weltweit werden niemals ein Spiel live in der Arena erleben. Um den Basketball dort hin zu bringen, wo die 700 Millionen Fans weltweit sind, investiert die NBA seit Jahren massiv in Technologie und Innovationen. Das Ergebnis: Heute ist die NBA die mit Abstand innovativste Sportliga der Welt und distribuiert ihre Inhalte über die Social Media Kanäle wie kaum ein anderer Rechtehalter.

Maik Matischak ist Associate VP Communications bei der NBA und ist verantwortlich für die Kommunikation und PR in Europa und dem Mittleren Osten. Im Interview mit Maik erfährst du, wie die NBA in Europa mit Fans kommuniziert und so die eigene Marke weiter stärken will. Darüber hinaus sprechen wir über die Strategie der NBA in Deutschland, dank welcher Innovationen die NBA anderen Sportligen meilenweit voraus ist und inwieweit es bald mal wieder ein Spiel in Europa oder vielleicht sogar Deutschland geben wird.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Welchem Team drückt Maik bei den Finals die Daumen (8:14)
  • Wie ist die NBA international im Bereich PR und Kommunikation aufgestellt und wie arbeitet die Liga mit Agenturen zusammen (8:42)
  • Welche Größe hat das PR-Team der NBA und wie arbeitet das Team mit dem Marketing & Social Media Team zusammen (12:27)
  • Wie ist das Office in London personell aufgestellt (13:55)
  • Was sind die Besonderheiten im Vergleich zu anderen Rechtehaltern wie z.B. die NFL (14:03)
  • Wie viele Fans hat die NBA auf globaler Ebene (15:58)
  • Welche Kommunikationskanäle sind am wichtigsten (17:14)
  • Wie müssen sich Rechtehalter auf das geänderte Konsumverhalten von Menschen einstellen und wie reagiert die NBA (20:54)
  • Was sind die Top 3 Kommunikationskanäle (23:39)
  • Auf welche Themen und Inhalte liegt der Fokus in Europa und Deutschland (25:40)
  • Inwieweit unterscheidet sich der deutsche Basketball-Fan vom US-Fan in der Fan-Ansprache (28:31)
  • Worauf legt die Liga den Schwerpunkt im Fan-Engagement (30:52)
  • Wird es bald schon ein Spiel der Regular Season in Europa/Deutschland geben (32:21)
  • Was hat es mit der mehrjährigen Medien-Partnerschaft mit der Perform Group (u.a. DAZN, Spox) auf sich (34:15)
  • Welche Möglichkeiten gibt es für Unternehmen Partnerschaften mit der NBA in Europa abzuschließen (35:34)
  • Inwieweit profitiert die NBA von der rasanten Entwicklung der NFL in Deutschland (36:51)
  • Warum wird die NBA die innovativste Liga der Welt wahrgenommen (37:57)
  • Welche Ziele verfolgt die Liga mit der NBA2K League (39:23)
  • Zuhörerfrage Philipp: Warum hat man sich für Twitch als Übertragungspartner für die NBA2K League entschieden (40:40)
  • Welche Features machen den League Pass so einzigartig für Basketball Fans (41:32)
  • Welche Chance hat Virtual Reality im Sport und wie wichtig ist VR für die Internationalisierung (42:35)
  • Wird es bald auch virtuelle Bandenwerbung geben (45:07)
  • Auf welche Innovationen dürfen sich Fans in den kommenden Jahren freuen (45:44)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:

© 2018 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?