Schlagwort: Podcast (Seite 1 von 3)

Die Top 10 der meist gehörten Sports Maniac Podcast Episoden in 2018


Sports Maniac präsentiert die Top 10 der meist gehörten Podcast Folgen des Jahres 2018. Über 100.000 mal wurde der Sports Maniac Podcast im Jahr 2018 von Sports Business Professionals angehört. Woche für Woche schalten mehr als 2.500 Hörer ein und schenken dem Podcast und den namhaften Interviewästen aus dem Sportbusiness über 45 Minuten ihrer kostbaren Zeit. Im ultimativen Jahresranking erfährst du, welche digitalen Trends und Innovationen das Sportbusiness im Jahr 2018 am meisten bewegt haben.

1) „Netflix auf Steroiden“ – Wie DAZN konsequent den Sportmedienmarkt disruptiert

Im Interview verrät Ben Reininger die größten Herausforderungen, Hürden und Überraschungen der ersten zwei Jahre auf dem Markt. Wir sprechen über Wachstum, den Business Case, die Refinanzierung, technische Hürden, Werbung und natürlich über die Zahlen, Daten und Fakten. Darüber hinaus erfährst du, wie DAZN den Bieter-Wettbewerb um lukrative Sportrechte gegen Amazon, Google, Facebook und Co. gewinnen will und welchen Big Bang DAZN zur neuen Saison u.a. rund um die Champions League und die Europa League plant.

 

2) Virtuelle Bandenwerbung in der Bundesliga – Alles was du zum Start wissen musst

Im Interview mit Ulrik Ruhnau von Lagardère Sports erfährst du, wie virtuelle Bandenwerbung in der Praxis funktioniert, worauf Vereine bei der Anschaffung und der Implementierung achten müssen, welche Mehrwerte und Erlöse Vereine erwarten können und wie die Technologie Sponsoren völlig neue Werbemöglichkeiten eröffnet.

 

3) Eintracht Frankfurt digital: Mit Start-Up Power in die digitale Zukunft

Im Interview mit Timm Jäger erfährst du, was hinter dem Start-Up Programm der Eintracht steckt und was sich die Hessen davon verspricht, wie der Verein den vermeintlichen Widerspruch aus Tradition und Digitalisierung ins Positive umgekehrt hat und welche weiteren spannenden Projekte auf der digitalen Agenda der Hessen stehen.

 

4) SPORT1 im digitalen Wandel – Vom TV-Sender zur größten deutschen Sportplattform

Im Interview mit Nicola Kiermeier erfährst du, wie SPORT1 den Wandel vom reinen TV-Sender zur digitalen 360-Grad-Sportplattform vollzogen hat, mit welchen Formaten und Inhalten der Sender weiter stark an Reichweite gewinnt und mit welchen innovativen Branded Content Ansätzen und Partnerschaften die aufgebaute Reichweite konsequent monetarisiert wird.

 

5) Was die NBA zur mit Abstand innovativsten Sportliga der Welt macht

Maik Matischak ist Associate VP Communications bei der NBA und ist verantwortlich für die Kommunikation und PR in Europa und dem Mittleren Osten und war in Episode #091 unser Gast. Im Interview mit Maik erfährst du, wie die NBA in Europa mit Fans kommuniziert und so die eigene Marke weiter stärken will. Darüber hinaus sprechen wir über die Strategie der NBA in Deutschland, dank welcher Innovationen die NBA anderen Sportligen meilenweit voraus ist und inwieweit es bald mal wieder ein Spiel in Europa oder vielleicht sogar Deutschland geben wird.

 

6) Der neue Standard zur Erfolgsmessung digitaler Sponsorships – Das steckt hinter der „DiPeC“

Dazu haben wir in Episode #097 mit Inka Müller-Schmäh und Dr. Nicolas Gaede von der Vereinigung der Sportsponsoring Anbieter e.V. gesprochen. Im Interview erfährst du, was die VSA ist und wie sie sich für die Werbegattung Sponsoring einsetzt. Zudem schauen wir uns genauer an, wie die Digital Performance Card im Detail funktioniert und du bekommst einige gute Argumente an die Hand, warum du die DiPeC in deiner Sportorganisation oder als Sponsoren unbedingt einsetzen solltest.

 

7) Social Media Deep Dive mit LOBECO: Wie du deine digitalen Kanäle erfolgreich monetarisierst

Unser Interviewgast in Episode #096 war Lorenz Beringer, Gründer und Geschäftsführer der Social Media Agentur LOBECO aus München. Im Interview mit Lorenz erfährst du, wie du die perfekten Inhalte für deine Zielgruppe findest und entwickelst und was die größten Fehler sind, die du in der Monetarisierung deiner Social Media unbedingt vermeiden musst. Zudem verrät Lorenz an welchen Stellen du die größten Umsatzpotenziale hast und wie du diesen Schatz auch erfolgreich heben kannst.

 

8) Die Zukunft gehört Berlin – Was Hertha BSC digital anders macht

In Episode #087 mit Maurice Sonneveld, Leiter Digital Media, erfährst du wie Hertha BSC die digitale Transformation und den Kulturwandel vorantreibt. Zudem verrät Maurice, warum der Verein in der digitalen Kommunikation auf einen Mix aus Humor und Provokation setzt und wie die Berliner durch die Installierung eines Digital Board und Kooperationen mit der Berliner Start-up-Welt anderen Vereinen einen Schritt voraus sein will.

 

9) Achtung S***storm: Die Herausforderungen digitaler Kommunikations- und Medienarbeit im Sport

Unser Gast zu diesem Thema war der Kommunikations- und Mediendirektor der TSG Hoffenheim, Christian Frommert. Mit dem ehemaligen Journalisten haben wir in Episode #106 darüber gesprochen, wie strategische Kommunikation in digitalen Zeiten am besten funktioniert, wie die TSG Hoffenheim ihre Spieler gezielt schult und vorbereitet und wie sich die Arbeit von Christian in den letzten Jahren verändert hat.

 

10) So rüstet sich ProSiebenSat.1 für die digitale Zukunft im Sportmedienmarkt

In Episode #099 haben wir mit Stefan Zant gesprochen, der als Geschäftsführer von 7Sports für den Bereich Digital Sports verantwortlich ist. Im Interview mit Stefan erfährst du, wie und warum sich 7Sports an einer Vielzahl von Sport-Start-Ups beteiligt, was hinter der Strategie steckt, Esports ins lineare TV zu bringen und welche Rolle ProSiebenSat.1 im Sportmedienmarkt der Zukunft spielen will. 

 

Viel Spaß beim Reinhören!

Du willst in 2019 deinen eigenen Podcast starten? Ich unterstütze dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:

▶ Jetzt informieren und kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Weitere nützliche Links:

#105: Ohren gespitzt: Wie über Voice und Audio neue Geschäftsmodelle im Sportbusiness entstehen

105: Ohren gespitzt: Wie über Voice und Audio neue Geschäftsmodelle im Sportbusiness entstehen


Voice und Audio sind nicht nur „im Trend“, sondern werden das Marketing der Zukunft maßgeblich bestimmen. Die Gründe hierfür gab es bereits ausführlich in der letzten Podcast Episode #104 zu hören. Doch wie können Sportorganisationen und Marken in dieser Marketing-Disziplin auch Geld verdienen?

Mit dieser Frage und den neuen Geschäftsmodellen im Sportbusiness habe ich mich gemeinsam mit namhaften Gästen auf dem SPOBIS Gaming & Media beschäftigt. Denn dort wurde nicht nur über Gaming, Esports und Medien gesprochen, sondern eben auch über Voice und Audio. In der Panel-Diskussion mit dem Titel „Ohren gespitzt: Wie über Voice und Audio neue Geschäftsmodelle im Sportbusiness entstehen“ waren mit dabei:

Vielen Dank an meine Freunde von der SPONSORs für die Bereitstellung der Audio-Aufzeichnung!

Um was geht’s und was lernst du:

  • Was ist #BeBela und was hat das mit Voice & Audio zu tun (4:48)
  • Inwieweit schafft das ZDF mit #BeBela einen Engagement Kanal mit seinen Zuschauern (5:36)
  • Wie viele Zuschauer haben bei #BeBela teilgenommen (6:04)
  • Was ist Commentaro (6:35)
  • Wer steckt hinter Commentaro (7:20)
  • Wie ist die Plattform gestartet und wie viele „Fan-Kommentatoren“ machen bereits mit (8:23)
  • Inwieweit werden BVB-Fans bald in den Genuss kommen, BVB-Spiele neben Nobby Dickel zu kommentieren (9:41)
  • An welchen Touchpoints der Fan-Journey ist Voice für den BVB von Relevanz (10:58)
  • Welche Erfahrungen hat Spotify bei den Kooperationen mit Bundesliga-Vereinen gemacht (11:49)
  • Warum sollten Vereine Inhalte auf Spotify anbieten (14:01)
  • Wie hat es Spotify geschafft über 180 Millionen User zu gewinnen (15:13)
  • Wie sieht das Geschäftsmodell hinter #BeBela aus (16:32)
  • Inwieweit können ZDF-Zuschauer zukünftig auch bei Live-Spielen einen Fan-Kommentator auswählen (17:08)
  • Denkt das ZDF über Audio-Formate wie Podcasts nach (17:56)
  • Was kann Commentaro vom ZDF lernen (18:25)
  • Wie schafft es Spotify User zu zahlenden Usern zu konvertieren (Freemium to Premium) (20:34)
  • Wie monetarisiert der BVB seine digitalen Inhalte (z.B. die neue OTT-Plattform) und wie kritisch sieht man die „Monetarisierung am Fan“ (22:34)
  • Ausblick aller Panel-Teilnehmer auf die Zukunft von Voice & Audio im Sportbusiness (24:12)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

#104: Der unaufhaltsame Aufstieg von Voice, Audio und Podcasts im Marketing

#104: Der unaufhaltsame Aufstieg von Voice, Audio und Podcasts im Marketing


Voice & Audio werden unsere digitale Welt stärker beeinflussen als alles andere. Alexa, Google Assistant oder Siri sind derzeit in aller Munde. Kein Wunder, denn Smart Speaker durchdringen den Markt gerade schneller, als das Smartphone zu seinen Anfängen. Und wer in Zukunft erfolgreich Marketing betreiben will, der kommt an einer durchdachten Voice & Audio Strategie nicht mehr vorbei. 

Im ersten Teil des Podcasts, den ich im Rahmen einer Keynote auf dem WhatsGoal Summit & Award gehalten habe, erfährst du, wie rasant sich die Technologie in den letzten Jahren weiterentwickelt hat, warum Voice in Kombination mit künstlicher Intelligenz unser Leben nachhaltig verändern wird und welche Auswirkungen Voice & Audio auf das Marketing der Zukunft haben.

Im zweiten Teil spreche ich gemeinsam mit Andreas Cüppers, Head of Digital von Borussia Mönchengladbach, über deren „Fohlenpodcast“. Die Borussia war der erste Bundesliga-Verein, der im Sommer 2017 mit einem eigenen Audio-Format an den Start gegangen ist. Und das hat sich ausgezahlt. Im Interview verrät uns Andreas, warum die Gladbacher auf Podcasts in der Fan-Kommunikation setzen, warum das Format nicht mehr wegzudenken ist und wie die Borussia den Podcast zur neuen Saison erfolgreich an einen Partner vermarktet hat.

Vielen Dank an die Organisatoren vom WhatsGoal Summit & Award für die Bereitstellung der Audio-Aufzeichnung!

Die Inhalte und Learnings aus der Keynote: 

  • Was sind die vier technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen, die dafür sorgen, dass Voice & Audio unsere Welt verändert (5:00)
  • Was bedeutet „Voice“ überhaupt und in welche Kategorien unterteilt sich der Begriff (7:33)
  • Warum macht Voice & Audio unsere Welt einfacher und warum ist die Ersparnis von Zeit der Grund, warum die Technologie unaufhaltbar ist (8:38)
  • Was bedeuten die Entwicklungen für das Marketing der Zukunft (10:27)
  • Was sollten Unternehmen nun konkret tun (11:45)

Interview mit Andreas Cüppers, Head of Digital bei Borussia Mönchengladbach:

  • Was macht das Medium Podcast für Andreas aus und warum hat die Borussia den Fohlenpodcast gestartet (15:02)
  • Was steckt hinter dem Podcastkonzept und wie hat sich das Format seit dem Start im Sommer 2017 entwickelt (16:33)
  • Wie will Borussia Mönchengladbach den Audio-Bereich weiterentwickeln und wie wird der Podcast monetarisiert (17:52)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

#102: Humor als USP: So begeistert FUMS die junge digitale Fußball-Community

#102: Humor als USP: So begeistert FUMS die junge, digitale Fußball-Community


Fußball macht endlich wieder Spaß. Dafür sorgen Cord Sauer (@cordsauer) und Lars Kranenkamp (@kranenkamp) vom Fußball Magazin FUMS. Mit den beiden spreche ich im heutigen Podcast über die Geschichte der noch jungen aber erfolgreichen Plattform, über Fan-Loyalität, digitale Kommunikation, modernem und humorvollem Journalismus, die notwendige Feinfühligkeit für die Community und die nicht immer einfache Monetarisierung von digitaler Reichweite.

Darüber hinaus sprechen wir auch über die persönlich Story von Cord und Lars und wie sie mit einer großen Portion Leidenschaft und Herzblut eine sehr treue und begeisterte digitale Fußball-Community aufgebaut haben.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Was ist FUMS (5:29)
  • Wie kam Cord auf die Idee die Plattform zu gründen (9:38)
  • Inwieweit können die Jungs das als Hauptjob betreiben (10:06)
  • Wann haben sich die Wege von Cord und Lars das erste mal gekreuzt (12:14)
  • Was ist der persönliche Beackground von Lars (13:34)
  • Welche ist die wichtigste Social Media Plattform, die bespielt wird (14:43)
  • Auf welche Zielgruppe zielt das Angebot ab (16:13)
  • Wie viele Fans und Follower werden über die Social Media Kanäle erreicht (17:16)
  • Wer produziert die Inhalte und wie groß ist das Team von FUMS (18:24)
  • Wie wird entschieden, welche Inhalte gepostet werden (19:28)
  • Welche Art von Content funktioniert bei der Community am besten (19:56)
  • Welchen Stellenwert hat Bewegtbild (20:48)
  • Was waren die Inhalte die bislang am besten / am schlechtesten funktioniert haben (21:36)
  • Anhand welcher Kennzahlen wird der Erfolg der digitalen Kommunikation bemessen (24:37)
  • Warum macht FUMS kein Onlinemarketing (26:48)
  • Was ist die aktuell größte Herausforderung von Cord und Lars (28:11)
  • Welche Monetariserungsmodelle gibt es rund um die Plattform (30:10)
  • Inwieweit spielen die Jungs mit dem Gedanken einen Investor mit rein zu holen (32:44)
  • Mit welchen Content-Partnern wird kooperiert (33:16)
  • Wie können Marken mit FUMS zusammenarbeiten (34:10)
  • Wie will es FUMS schaffen, dass in Zukunft jedes Kind auf dem Bolzplatz FUMS kennt (36:29)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

#090: Kannst du dir es überhaupt noch leisten KEINEN Podcast zu haben?

#090: Kannst du dir es überhaupt noch leisten KEINEN Podcast zu haben?


Ein interessanter Blick auf die Zahlen, Daten und Fakten, wie rasant sich der Audio-Markt in den letzten Monaten entwickelt hat. Dabei erfährst du, wie du deine Zielgruppe mit Audio-Inhalten am besten erreichst und warum Audio-Formate wie Podcasts in deinem Marketing Mix zukünftig unverzichtbar sind.

Der Podcast wurde ursprünglich im Rahmen des Events „Fussball X Audio“ der Spielmacher Konferenz aufgezeichnet. 

Um was geht’s und was lernst du:

  • Vier Metatrends, die zeigen, warum wir in einer Audio Economy leben (6:14)
  • Gewinner und Verlierer des Wandels (8:51)
  • Wie sieht der typische Podcast Konsument aus und was erwartet er (9:38)
  • Zahlen, Daten, Fakten über Podcasts (10:51)
  • Warum du Podcasts in deinem Marketing Mix beachten solltest (13:15)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:

« Ältere Beiträge

© 2019 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?