Schlagwort: start-ups

#113: Design Thinking, Prototyping und Co.: Wenn Vereine wie Startups arbeiten würden…

#113: Design Thinking, Prototyping und Co.: Wenn Vereine wie Startups arbeiten würden...


„Lass es uns doch so machen wie Verein XY!“
So oder so ähnlich könnte es sich heute in einem Innovations-Workshop einer Sportorganisation abspielen. Leider startet Innovationskraft nur selten dort, wo sie eigentlich starten müsste – bei den eigenen Fans und deren Bedürfnissen. Ganz anders machen das Startups. Angefangen mit einem Problem, das es zu verstehen gilt, entwickeln sie Produkte, testen sie und entwickeln sie weiter. Und das nicht einmalig, sondern in einem stetigen Prozess. Und dieser Prozess hat einen Namen: Design Thinking.

Mein heutiger Gast ist Felix van de Sand, Gründer der Münchner Design und Digitalagentur COBE. Im Podcast sprechen wir darüber, warum Sportorganisationen mehr wie Startups agieren sollten, warum Innovations-Prozesse niemals abgeschlossen sind, wie der FC Basel mit Hilfe von Design Thinking digitale Produkte entwickelt und was Felix aus Sicht eines Startup Gründers als Entscheider in einem Verein sofort ändern würde.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wo haben Vereine aktuell die größten Probleme (13:31)
  • Was können Sportorganisationen von Startups lernen und umgekehrt (16:14)
  • Warum Entscheider in Sportorganisationen bei Investitionen in Digitalisierung und Weiterentwicklung zögern (18:43)
  • Was würde Felix ändern, wenn er für 1 Jahr Vorstand eines Vereins sein könnte (21:11)
  • Wie kam es zu dem Projekt mit dem FC Basel und was waren die Ziele des Vereins (22:36)
  • Was ist Design Thinking überhaupt (24:15)
  • Wie sieht so ein Design Thinking Prozess aus (25:32)
  • Welche Prototypen an digitalen Produkten entstehen aus so einem Prozess (26:51)
  • Welches Tool nutzt Cobe für die Simulation von Apps (29:13)
  • Wie führt Cobe qualitative Fan-Befragungen durch (29:41)
  • Inwieweit beeinflusst sportlicher Erfolg der Misserfolg die Ergebnisse (31:22)
  • Für welche Organisationen eignet sich so ein Design Thinking Prozess überhaupt (32:42)
  • Inwieweit müssen Apps zukünftig für jeden Fan individuell gestalten sein (34:08)
  • Welche Ergebnisse wurden beim FC Basel erzielt und was bringt es für den Verein (35:02)
  • Welche nächsten Schritte sind im Prozess mit dem FC Basel geplant (36:29)
  • Wie lange dauert ein Design Thinking Prozess in der Regel (37:43)
  • Warum ist ein Innovationsprozess niemals abgeschlossen (38:43)
  • 3 Tipps, die du bei einem Design Thinking Prozess beachten solltest (42:58)

Viel Spaß beim Reinhören!

Du willst deinen eigenen Podcast starten? Ich unterstütze dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:

▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

#067: Sportbusiness Jahresrückblick 2017 – Start-Ups (2/5)

#067: Sportbusiness Jahresrückblick 2017 - Start-Ups (2/5)


Im großen Sportbusiness Jahresrückblick 2017 werfe ich gemeinsam mit Philipp Ostsieker (@PhOstsieker) vom Matchplan Magazin einen Blick auf die Trends und Entwicklungen, die in diesem Jahr die Branche bewegt und bestimmt haben. Hierzu haben wir ganz tief in unseren Blog- und Podcast-Archiven gewühlt und über 300 Artikel bzw. 80 Episoden analysiert und für dich die Highlights übersichtlich zusammengefasst.

Im zweiten Teil sprechen wir über das Themengebiet Start-Ups. Ein Thema das ebenfalls omnipräsent war. Zum einen erlebe ich gerade mit Sports Maniac, was es bedeutet, ein eigenes Start-Up nicht nur zu gründen, sondern aufzubauen auch erfolgreich zu gestalten. Zum anderen öffnen sich mehr und mehr Sportorganisationen der Welt der Start-Ups und starten eigene digitale Projekte wie Innovation Labs (FC Barcelona, Arsenal London), Hackathons (ManCity, FC Bayern München, Schalke 04) oder Acceleratoren (leAD). Gleichzeitig haben 2017 zahlreiche Sportler, wie Philipp Lahm (Fanmiles), René Adler (T1tan) oder Marcell Jansen (Gymjunky) in Start-Ups investiert oder selbst ein Unternehmen gestartet. Mehr dazu erfährst du im zweiten Teil des großen Sportbusiness Jahresrückblicks. 

Links aus dem Podcast:

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶️ sportsmaniac.de/community

Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes!
▶️ 
Jetzt bewerten!

© 2019 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑