Monat: Dezember 2017 (Seite 2 von 2)

Das sind die Top 33 Influencer 2017 im digitalen Sportmarketing

Sports Maniac präsentiert die Top 33 Influencer aus dem digitalen Sportmarketing, die meine Arbeit im Jahr 2017 inspiriert und entscheidend beeinflusst haben. Alle in der Liste aufgeführten Personen halte ich persönlich für wichtig, absolut folgenswert und prägend für die weitere Entwicklung des digitalen Sportmarketings in Deutschland. 

Tagtäglich beschäftige ich mich damit, die neusten Trends und Entwicklungen aus dem im Sportbusiness zu identifizieren und in Form von Podcasts, Postings, E-Mails oder im persönlichen Gespräch mit anderen Menschen zu teilen. Dabei begegne ich zahlreichen Persönlichkeiten, die mir online und offline immer wieder positiv auffallen und mir Denkanstöße liefern. Sei es durch ihre Aktualität bei News, Insiderwissen zu digitalen Themen, Kreativität bei der Content-Erstellung oder schlicht durch ihre Ausstrahlung und Persönlichkeit.

Daher habe ich mich gefragt. Wer waren denn eigentlich meine persönlichen „Influencer“ im Jahr 2017, die meine Arbeit bei Sports Maniac mit beeinflusst haben und die sich ebenfalls stark für die Digitalisierung im Sport in Deutschland einsetzen.

Herausgekommen ist eine bunte Mischung an Personen: Entscheider und Operative, Selbstständige und Angestellte, Nachwuchsstars und etablierte Player des Sportbusiness. Und diese möchte ich mit den Hörern und Lesern von Sports Maniac gerne teilen. 

Zu der Liste noch ein paar Hinweise zur besseren Einordnung:

  • Die Liste ist alphabetisch sortiert und stellt kein Ranking dar
  • Die Personen auf dieser Liste haben mich persönlich inspiriert und beeinflusst, daher hat sie keinen Anspruch auf Vollständigkeit
  • Habe ich jemanden wichtigen vergessen, der dich beeinflusst oder der in deinen Augen das digitale Sportmarketing entscheidend prägt? Dann lass es mich wissen. Ich freue mich über deinen Vorschlag. 

1. Lorenz Beringer

Founder & General Manager LOBECO 

(Homepage, Twitter)

2. Finn Clausen

Experte in digitaler Kommunikation, Gast in Podcast Episode 45: Behind the Stars: So werden die Fußball-Nationalspieler/innen in de sozialen Netzwerken unterstützt (Twitter)

3. Johannes Feldges

Bereichsleiter Marketing bei Borussia Mönchengladbach

4. Christian Fichter

Director Digital Sponsorships bei Lagardère Sports 

(Twitter)

5. André Fläckel

Director Esports bei Lagardère Sports, Gast in Podcast Episode 6: Die relevanten digitalen Plattformen für Marken im Sport und wie Du sie am besten nutzt (Twitter)

6. André Fulczyk

Social Media Manager beim Deutschen Fußball-Bund

(Twitter)

7. Max Fritsching & Michael Strohmaier

Moderatoren des Fußball-Podcasts FUMS & GRÄTSCH (ehem. BOLZ & GRÄTSCH)

(Homepage, ​Max auf Twitter, Michael auf Twitter)

8. David Görges

Leiter Neue Medien & CRM bei Borussia Dortmund, Gast in Podcast Episode 26: Die digitale Strategie des BVB

9. Chris Hana

Co-Founder und CEO von The Esport Observer, Gast in Podcast Episode 52: Alles was du über Esports aus Business Sicht wissen musst (Homepage, Twitter)

10. Tobi Holtkamp

Vice President Digital Media bei SPORTTOTAL.TV

(Twitter)

11. Andreas Heyden

CEO der DFL Digital Sports, Gast in Podcast Episode 42: Data Driven Digital Growth - Die digitale Internationalisierungsstrategie der DFL (Twitter)

12. Philipp Klotz

Geschäftsführer von der SPONSORs, Gast in Podcast Episode 18: Networking at its best! Darum ist der SPOBIS ein Muss in deinem Kalender (Homepage, Twitter)

13. Lukas Klumpe

Geschäftsführer von Athletia Sports, Gast in Podcast Episode 22: Von Köln-Ossendorf zum größten YouTube Sport-Partner in Europa (Homepage)

14. Daniel Kramer

Manager eCommerce & Sports bei Facebook, Gast in Podcast Episode 35: Facebook Werbung im Sport: Alles was du wissen musst

15. Ralf Leister

Gründer des Blogs FussballWirtschaft, Gast in Podcast Episode 53: Vorbild Konzern: So meistern Sportorganisationen die digitale Transformation (Homepage, Twitter)

16. Sebastian & Christopher Lemm

Gründer der Spielmacher Konferenz
(Homepage)

17. Mario Leo

General Manager RESULT Sports, Gast in Podcast Episode 21: Mit der richtigen Strategie zum Erfolg in Social Media (Homepage, Twitter)

18. Marthe-Victoria Lorenz

Geschäftsführerin der Sport-Crowdfunding-Plattform Fairplaid, Gast in Podcast Episode 19: So funktioniert Crowdfunding im Sport (Homepage, Twitter)

19. Malik Riaz H. Naveed

Freier Berater Digital Communications, Social Media & Influencer Marketing 

(Twitter)

20. Toan Nguyen

Partner bei Jung von Matt/sports 

(Twitter)

21. Maik Nöcker

Moderator bei SKY und beim Podcast Fußball MML 

(Twitter)

22. Ann Carolin Onnen

Gründerin der Agentur GAINS, Gast in Podcast Episode 30: Blick über den Teich – Die Trends und Innovationen aus dem US-Sportmarkt

(Homepage​)

23. Max-Jacob Ost

Experte für Social Media und digitale Strategie und Gründer des Fußball-Podcasts Rasenfunk

(Homepage, Twitter)

24. Philipp B. ​​​​Ostsieker

Gründer des Blogs Matchplan Magazin

Gast in Podcast Episode 44: Besser handeln, statt reden: Die Rolle von Fan-Loyalty im Fußball

(Homepage, Twitter)

25. Yannick Ramcke

Gründer des Blogs OFF THE FIELD BUSINESS,

(Homepage, Twitter)

26. Marvin Ronsdorf

Digital-, Sportmarketing & Esports-Experte,

Gast in Podcast Episode 20: Wie du mit Perfect Minute Advertising Social Media rockst

(Homepage, Twitter)

27. Tobias Schmidt

Head of Digital Content bei der Bundesliga 

(Twitter)

28. Daniel Schöberl / Julian Grandke

Gründer von „I am Digital“, der Podcast über digitales Marketing & digitalen Lifestyle

(Homepage, Daniel auf Twitter, Julian auf Twitter)

29. Maurice Sonneveld

Leiter Digital Media bei Hertha BSC 

(Twitter)

30. Dominik Stahl

Social Media Manager bei ProSieben

​(Twitter)

31. Benjamin Stoll

Digitalverantwortlicher beim FC Bayern, Gast in Podcast Episode 13: Die Strategie hinter den digitalen Club-Plattformen des FC Bayern München

(Twitter)

32. Philip Turian

Gründer von digiSPORT.marketing 

(Homepage, Twitter)

33. Philipp Westermeyer

Geschäftsführer der Online Marketing Rockstars

(Twitter)

Habe ich jemanden wichtigen vergessen, der dich beeinflusst oder der in deinen Augen das digitale Sportmarketing entscheidend prägt und in dieser Liste fehlt? Dann lass es mich wissen. Ich freue mich über dein Feedback an daniel@sportsmaniac.de

Weiterführende Links:
Mehr zum Podcast
Weekly Update abonnieren
Komm in die Sports Maniac Community
Bewerte den Podcast auf iTunes


Über den Autor

Daniel Sprügel

Gründer von Sports Maniac, passionierter Podcaster und Berater und Coach im digitalen Sportmarketing

(Twitter, Kontakt)

Hier den Podcast dazu anhören:

#7 Sports Start-Up Stories: Sponsoo: Deutschlands größter Marktplatz für Sportsponsoring

#7 Sports Start-Up Stories: Sponsoo: Deutschlands größter Marktplatz für Sportsponsoring


Im Rahmen des neuen Sports Maniac Formats „Sports Start-Up Stories“ spreche ich mit sieben Gründern offen über deren Höhen und Tiefen beim Aufbau ihres Unternehmens im Sport. In den sieben Episoden erfährst du, wie die Start-Ups arbeiten und wachsen und was etablierte Sportorganisationen davon lernen können.

Im siebten und letzten Teil spreche ich mit Andreas Kitzing, dem Gründer von Sponsoo, Deutschlands größtem digitalen Marktplatz für Sportsponsoring. Das Hamburger Start-Up bringt dabei Unternehmen und Sponsoringanbieter auf ihrer Plattform digital zusammen. Im Interview mit Andreas erfährst du, wie das Ganze funktioniert und welche ambitionierten Ziele sich Sponsoo gesteckt hat.  

Um was geht’s und was lernst du:

  • Elevator Pitch – Was Sponsoo ist und welches Problem das Start-Up löst (3:24)
  • Wie sich das Konzept von Crowdfunding und Influencer Marketing unterscheidet (4:41)
  • Wie es zur Idee zur Gründung von Sponsoo kam (6:10)
  • Inwieweit Andreas angehenden Gründern ein Entrepreneurship-Studium empfiehlt (8:57)
  • Welche Meilensteine die wichtigsten waren und was Andreas‘ größtes Highlight war (10:38)
  • Wie Sponsoo das Henne-Ei-Problem einer Plattform gelöst (12:31)
  • Über welche Kanäle die Sportler und Vereine auf die Plattform aufmerksam werden (14:46)
  • Was die größten Fehler von Sponsoo waren und was man daraus gelernt hat (15:57)
  • Wie man ein Team zehn Monate ohne Finanzierung bei der Stange hält (17:50)
  • Welche Erfahrungen das Start-Up im Co-Working Space gemacht hat und wie man von anderen Start-Ups profitiert hat (19:17)
  • Wie Sponsoo finanziert ist und wie zeitintensiv die Suche nach Investoren ist (22:18)
  • Was hinter dem Modell „Media & Services for Equity“ und der Partnerschaft mit Jung von Matt/sports steckt (24:03)
  • Wie das Geschäftsmodell aussieht und wie das Business skaliert werden soll (27:02)
  • Welche zusätzlichen Geschäftsmodelle in Zukunft noch kommen könnten (30:16)
  • Was die wichtigsten Kennzahlen sind und wie diese getrackt werden (31:19)
  • Warum Sponsoo G Suite nutzt (32:44)
  • Wie die Zukunftspläne von Sponsoo konkret aussehen (36:06)
  • Was passieren würde, wenn Google oder Facebook das Geschäftsmodell kopieren (37:32)
  • Was die wichtigsten Eigenschaften von Gründern sind und welche Empfehlungen Andreas für zukünftige Gründer hat (38:45)

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶️ sportsmaniac.de/community

Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes!
▶️ 
Jetzt bewerten!

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

#064: LinkedIn ist kein Tinder: Die 7 schlimmsten Fehler auf Online-Business-Netzwerken

#064: LinkedIn ist kein Tinder: Die 7 schlimmsten Fehler auf Online-Business-Netzwerken

Foto: Pexels


Ich liebe LinkedIn. Das Business Netzwerk hat sich in den vergangenen Monaten heimlich still und leise zum Reichweite und Traffic Primus von Sports Maniac gemausert. Meine Post erreichen teilweise mehr als das 10-fache der organischen Reichweite meines persönlichen Netzwerks. Davon kann man auf Facebook aktuell nur träumen. Dort liegen wir aktuell bei durchschnittlich unter 3% der organischen Reichweite. Grund genug sich mit der Plattform näher zu beschäftigen. 

Eine Umfrage in der Sports Maniac Community hat kürzlich ergeben, dass mehr als 3/4 der Hörer mehrmals in der Woche auf LinkedIn aktiv sind. Jeder Dritte sogar täglich. Doch Vorsicht ist geboten. LinkedIn ist kein Tinder. Beim Online Netzwerken gibt es genauso wie beim Offline Netzwerken einige Stolpersteine und Fehler, die es zu vermeiden gilt. Und leider agieren manche Personen auf der Plattform oftmals wie die Axt im Walde.

Damit dir das nicht passiert und du von den vielen Vorteilen von sowohl LinkedIn als auch Xing profitieren kannst, habe ich dir in der heutigen Episode einmal die sieben schlimmen Fehler zusammengefasst, die du auf Online Business Netzwerken vermeiden solltest. 

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!

▶️ sportsmaniac.de/community

Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes!
▶️ 
Jetzt bewerten!

#6 Sports Start-Up Stories: Urban Sports Club: Die Stadt ist dein Sportclub

#6 Sports Start-Up Stories: Urban Sports Club: Die Stadt ist dein Sportclub


Im Rahmen des Sports Maniac Formats „Sports Start-Up Stories“ spreche ich mit sieben Gründern offen über deren Höhen und Tiefen beim Aufbau ihres Unternehmens im Sport. In den sieben Episoden erfährst du, wie die Start-Ups arbeiten und wachsen und was etablierte Sportorganisationen davon lernen können.

Im sechsten Teil spreche ich mit Moritz Kreppel von Urban Sports Club. Das Start-Up ist 2013 mit der Mission gestartet, Menschen zu motivieren, aktiver zu leben und Sport zu machen. Urban Sports Club ist eines der international angesehensten Vorzeige-Start-Ups der Berliner Gründerszene. Im Interview mit Moritz wirst du sehr schnell feststellen, warum das so ist.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Elevator Pitch – Was Urban Sports Club ist und welches Problem das Start-Up löst (2:56)
  • Warum das Konzept gerade jetzt so relevant ist (5:26)
  • Was der ausschlagende Grund war, das Start-Up zu starten (7:17)
  • Inwieweit es einen Moment gab, an dem die Gründer gemerkt haben, dass es klappen könnte (9:10)
  • Welche Meilensteine die wichtigsten waren und was Moritz‘ größtes Highlight war (9:52)
  • Wie sich Moritz selbst und auch sein Team motiviert (11:37)
  • Wie groß die Herausforderung ist, geeignete Mitarbeiter zu finden (12:53)
  • Was die größten Fehler von Urban Sports Club waren und was man daraus gelernt hat (14:01)
  • Wie die Gründer auf potenzielle Investoren zugehen und wie sie von diesen neben der finanziellen Unterstützung profitieren (15:46)
  • Warum sich das Start-Up nach der Bootstrapping Phase dazu entschieden hat, externen Kapital reinzuholen (17:19)
  • Wie das Geschäftsmodell aussieht (18:10)
  • Inwieweit es Sport-Förderprogramme in Unternehmen gibt (19:24)
  • Wie das Pricing Modell aussieht und wie man herausgefunden hat, welches vom Markt angenommen wird (19:42)
  • Wie Urban Sports Club Kunden aktiv mit einbindet, um das Angebot zu optimieren (21:24)
  • In welchen Bereichen sich das Start-Up noch verbessern möchte (22:28)
  • Wie Urban Sports Club durch den Zukauf von Wettbewerbern wächst und welche weiteren Growth-Kanäle es gibt (23:02)
  • Welche Wettbewerber es in dem Markt noch gibt (24:27)
  • Mit welchen Maßnahmen neue Kunden gewonnen werden (25:08)
  • Was die wichtigsten Kennzahlen sind und wie diese getrackt werden (25:41)
  • Welche Tools Urban Sports Club nutzt, um Kunden zurückzugewinnen (26:41)
  • Was die nächsten großen Herausforderungen und Ziele sind (27:12)
  • Was die wichtigsten Eigenschaften von Gründern sind und welche Empfehlungen Moritz für zukünftige Gründer hat (28:25)
  • Inwieweit Moritz empfiehlt mit Freunden zu gründen und wie er sich von seinem Mitgründer unterscheidet (31:57)

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶️ sportsmaniac.de/community

Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes!
▶️ 
Jetzt bewerten!

Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach’s gut,

Daniel


Shownotes:

Neuere Beiträge »

© 2019 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑