Schlagwort: UEFA

#339: Sport reagiert auf Russland-Krieg, Krypto-DAO will Broncos kaufen & Equal Pay im US-Fußball

Das sind die Themen des Weekly Update Podcast vom 25.02.2022

Russische Angriffe auf die Ukraine: Gazprom-Auswirkungen auf die UEFA und FC Schalke 04 (00:41)

Krypto-Investoren wollen NFL-Team Denver Broncos für 4 Milliarden Dollar kaufen (07:42)

Ein Meilenstein für Gleichberechtigung: Equal Pay im US-Fußball (09:36)

Weekly Update

Dein wöchentliches News-Update rund um digitale Trends und Innovationen im Sportbusiness gibt es ab sofort jeden Freitag als Podcast und als Newsletter. 

? Weekly Update Podcast: https://sportsmaniac.de/episode339
? Weekly Update (E-Mail): https://sportsmaniac.de/weekly-update


Shownotes


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#282: DFB gibt interessante Einblicke: So läuft die Organisation der EURO 2020

Ein Gleitschirmflieger auf dem Spielfeld, eine kontroverse Regenbogen-Debatte, Unwetterwarnungen – die Vorrundenspiele der EURO 2020 in München hatten mit unvorhersehbaren Herausforderungen zu kämpfen. Was geht demjenigen durch den Kopf, der dieses Event zu verantworten hat?

Im Sports Maniac Podcast blicken wir mit Markus Stenger, Geschäftsführer der DFB EURO GmbH und Veranstaltungsleiter der vier EM-Spiele in München, auf die intensiven Vorbereitungen einer paneuropäischen EM während einer globalen Pandemie, sprechen über seine organisatorische Bilanz zur EURO 2020 und werfen einen Blick auf die kommende EURO 2024 in Deutschland, deren operative Planungsphase in den Startlöchern steht.

EURO 2020 mit nur zehn Tagen Vorlaufzeit

Findet ein Massenevent wie die EURO 2020 in Krisenzeiten statt, läuft die Organisation stets unter großer Unsicherheit. Der immense Aufwand erfordert ein kontinuierlich hohe Flexibilität. Markus erzählt, warum er trotz strikter politischer Vorgaben nie an der Durchführbarkeit am Standort München gezweifelt hat. Doch wie konnte er die notwendige Professionalität beibehalten, wenn die finale Freigabe erst zehn Tage vor Spielbeginn erfolgte?

„Aus organisatorischer Sicht hatten wir wahnsinnig viel Glück.“ 
– Markus Stenger

Auch wenn es mit Blick auf die 14.500 Zuschauer im Stadion so scheint, als wäre ein Stück Fan-Euphorie zurückgekehrt, führen erhöhte Sicherheits- und Hygieneanforderungen alles andere als zur Normalität. Markus verrät, wie der Austausch mit Behörden abläuft, wo Optimierungsbedarf besteht und warum volle Stadien in München zwar organisatorisch möglich sind, aber (noch) kein erstrebenswertes Ziel darstellen. Die Ergebnisse, bislang ohne gemeldete Corona-Vorfälle, geben dem Veranstalter Recht.

EURO 2020

„Organisatorisch wäre alles möglich gewesen“

Die Idee der UEFA mit einer paneuropäischen Europameisterschaft Brücken zu bauen, scheint aufzugehen. Markus bestätigt, dass der organisatorische und operative Austausch mit dem Dachverband und anderen Host Cities sehr gut funktioniert. Über die bedeutungsvolle Vorreiterrolle des Fußballs ist sich Markus ebenfalls bewusst. Daher teilt er transparent seine Learnings für Eventveranstalter, damit auch anstehenden Sportgroßveranstaltungen wie den Olympischen Spielen und der Bundesliga organisatorisch und inhaltlich in den kommenden Monaten nichts im Weg steht.

„Wenn wir das versemmeln, dann wird es für die Sport-, Kultur-, und Eventbranche deutlich schwieriger, Zuschauer zurückzubringen.“
– Markus Stenger

Nach der EURO 2020 ist vor der EURO 2024. Mit Philipp Lahm und Célia Šašić stehen die Botschafter fest und werben bereits für eine Europameisterschaft „United by Football – Vereint im Herzen Europas“. Wir erfahren Hintergründe zum Joint Venture und bekommen Einblicke in die konstruktive Zusammenarbeit und Teamführung zwischen dem DFB und der UEFA. Warum das Orga-Team schon jetzt perfekt eingespielt ist, hörst du im Sports Maniac Podcast.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

© 2022 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑