Schlagwort: team deutschland (Seite 1 von 2)

#318: GoDaddy und Team Deutschland – Ein Marathon im 100 m Sprint

„Wie baut man heute eine digitale Präsenz auf?“ Diese Frage stellt sich der Sport und seine Athlet*innen. Die Antworten kennt GoDaddy. Der Website und Domain-Anbieter ist Gast der dritten Folge des „Mit Feuer und Flamme“ Podcasts der Deutsche Sport Marketing (DSM). Wir stellen fest: Diese Digital-Partnerschaft macht Team Deutschland fit für das Online-Business.

Paul Ashcroft, Vice President EMEA bei GoDaddy, gibt gemeinsam mit Host Marei Lops Einblicke in die noch frische Zusammenarbeit, die einem Marathon im Sprinttempo gleicht. Du erfährst, wie Elisabeth Seitz und Anna Seidel vom GoTeam für ihre Karriere nach der Karriere in Contentproduktion und digitalem Marketing gecoacht wurden. Denn in jedem Athlet und jeder Athletin steckt ein kleines Unternehmen.

Paul Ashcroft von GoDaddy & Marei Lops

Eine Partnerschaft, die zum Sieg führt

Kaum liegt die erste Aktivierung bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio zurück, stehen schon die Winterspiele 2022 in Peking kurz bevor. Paul verrät, welche Marketingziele GoDaddy mit seinem Engagement erreichen möchte und was jetzt schon zu einer Steigerung der Markenbekanntheit geführt hat.

Warum es sich lohnt, die Zusammenarbeit zwischen Team Deutschland und Challenger-Brand GoDaddy zu verfolgen und wieso gerade für den Digitalpartner ein guter Mix aus digitalem Marketing und Sichtbarkeit auf der Straße wichtig ist, hörst du in Episode #318 des Sports Maniac Podcast.


Im Rahmen der Kooperation zwischen der Deutschen Sport Marketing und Sports Maniac werden die ersten vier Episoden des Podcasts auch im Sports Maniac Podcast zu hören sein.

Wenn ihr „Mit Feuer und Flamme“ auch zukünftig hören möchtet, dann abonniert den Podcast am besten direkt auf Apple Podcast, Spotify, Google Podcasts, Deezer und überall, wo es Podcasts gibt.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#277: EDEKA und Team Deutschland – Wir lieben nicht nur Lebensmittel

Ohne ausgewogene Ernährung und gute, gesunde Lebensmittel geht gar nichts – weder für Athlet*innen des Team Deutschlands, noch für deren Partner EDEKA. In der zweiten Folge des „Mit Feuer und Flamme“ Podcasts der Deutsche Sport Marketing (DSM) wird deutlich, warum der Ernährungsexperte und Lebensmittelhändler für die Olympischen Spiele brennt.

Zu Gast ist ein sportliche Duo, bestehend aus Marie Scharffenorth, Gruppenleiterin Sport & Partner Relations bei EDEKA, und Rolf Lange, Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs und zugleich Geschäftsführer der EDEKA Media GmbH.

Marie Scharffenorth und Rolf Lange von EDEKA

Im Gespräch mit Moderatorin Marei Lops werfen beide einen Blick zurück auf die Anfänge der Partnerschaft, die im Sommer 2016 mit einer Niederlage startete. Anhand welcher Sportart lässt sich die Zusammenarbeit symbolisch beschreiben? Egal ob nun Biathlonstaffel oder BMX, das Erfolgsrezept lautet Nähe, Emotionalität und eine authentische Integration der Athlet*innen. 

Food und Sport gehören zusammen

Ohne Essen geht gar nichts. Marie und Rolf sprechen über den optimalen Fit von Ernährung und Sport und geben Insights zu Highlight-Kampagnen, durchgängigen Projekten und exklusiven Geschichten. Du erfährst, wie die beiden auch in der kleinstmöglichen Teamgröße vielfältige Aktivierungen wie „#reifeleistung“, das „Koch dich fit“-Kochbuch und den „Team Deutschland-Riegel“ erfolgreich umgesetzt haben und welche Learnings sie aus weniger erfolgreichen Aktivierungen ziehen konnten.

Welches die schönsten und eindrucksvollsten Erlebnisse innerhalb der Zusammenarbeit für Marie und Rolf bisher waren und warum es sich unbedingt lohnt, die Partnerschaft weiter zu verfolgen, hörst du in Episode #277 des Sports Maniac Podcast.


Im Rahmen der Kooperation zwischen der Deutschen Sport Marketing und Sports Maniac werden die ersten vier Episoden des Podcasts auch im Sports Maniac Podcast zu hören sein.

Wenn ihr „Mit Feuer und Flamme“ auch zukünftig hören möchtet, dann abonniert den Podcast am besten direkt auf Apple Podcast, Spotify, Google Podcasts, Deezer und überall, wo es Podcasts gibt.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#184: Von 100 auf 0 über Nacht | Sportbusiness Realtalk #3

Sonntag 05.04.2020 – Ausgabe 3 von X

In der dritten Ausgabe des Formates „Sportbusiness Realtalk“ haben Michael Schillinger, Unternehmer, CEO und Partner der Sponsoringagentur Apollo18 und ich, Daniel Sprügel, Gründer von Sports Maniac und der Podcast-Agentur Maniac Studios, erstmals einen Gast eingeladen.

Mit Fotograf und Filmemacher Philipp Reinhard sprechen wir über die Situation, wenn von heute auf morgen das komplette Jahresgeschäft weg bricht, über den Umgang mit Freiberuflern im Sportbusiness und wie das Jahr für den Fotograf der Nationalmannschaft und des Team Deutschlands ohne Großevents weiter geht.

Zudem diskutieren wir über die digitale Führung von Teams, die Einarbeitung von Mitarbeitern ohne persönlichen Kontakt, über trügerischen Optimismus im Sportbusiness und warum die auf Kontrolle basierten Managementstile der Alphamännchen im Sport endgültig ausgedient haben.

Über das Format Sportbusiness Realtalk

Zwei Unternehmer im offenen und ungefilterten Gespräch, die ihre Unternehmen durch die Krise manövrieren – der Versuch einer Dokumentation, der vielleicht erst in der Nachbetrachtung ein klares Bild ergibt. Wir nehmen Euch mit auf unseren Weg durch schwierige Zeiten und berichten tagesaktuell, transparent und authentisch.

Dieses Format soll Entscheidern in Politik und Sportbusiness dazu ermutigen, jetzt die richtigen wegweisenden Entscheidungen für die Branche zu treffen. Gleichzeitig wollen wir zur Interaktion, zum Diskurs, zur gegenseitigen Hilfe und zu Solidarität im Sport aufrufen. Wir wollen Stütze sein und Halt geben und mit Euch gemeinsam die Krise bewältigen.

Für uns Unternehmer bedeutet das: Krisenmodus an. Es gilt Arbeitsplätze zu sichern. Den Fortbestand unserer Unternehmen sichern. Und gleichzeitig optimistisch in die Zukunft blicken und an die Neuordnung der Sportwelt in der Zeit nach, bzw. mit Corona denken. 

In der ersten Ausgabe vom 22.03.2020 haben wir über unseren Umgang mit Corona, die Auswirkungen, die wir bereits jetzt in der Branche und auf unsere Unternehmen spüren und unsere ad hoc Maßnahmen zur Sicherung unserer Zukunft gesprochen.

In der zweiten Ausgabe vom 29.03.2020 ging es um das Hilfspaket der Bundesregierung, die nicht funktionierende Branchenvertretung der Sponsoringagenturen, die Einführung von Kurzarbeit und den Fluch und Segen von Home Office.

Lass uns darüber diskutieren. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch. Schreib uns direkt an: Michael.Schillinger@apollo18.com / Daniel@sportsmaniac.de


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#156: Zurich & der DOSB: Das Erfolgsgeheimnis der 20-jährigen Partnerschaft

Seit 20 Jahren ist die Zurich Versicherung nun schon treuer Partner des DOSB. Im Rahmen unseres ersten Live-Podcasts beim Digital Sports & Entertainment in Berlin haben wir mit Annika Bäcker (Chief Marketing Officer, Zurich Gruppe Deutschland) und Marei Lops (Communications Manager, Deutsche Sport Marketing) über diese besondere Partnerschaft und die digitalen Aktivierungen rund um die Olympischen Spiele in Tokio gesprochen.

Beim Rückblick auf über jahrzehntelange Partnerschaft erklären uns die beiden, wie sich die Partnerschaft inhaltlich verändert hat und wie die Zurich sich zum „digital stärksten Partner” des Team Deutschland entwickelt hat. Darüber hinaus erfahren wir, welche Sponsoring-Strategie die Zurich im Sport verfolgt, wie die Versicherung das Olympia-Engagement vertrieblich nutzt, anhand welcher Kennzahlen die Partnerschaft bemessen wird und was letztendlich die ausschlaggebenden Gründe dafür waren, diese alle vier Jahre zu verlängern.

Zu jedem guten Sponsoring gehört natürlich auch die Aktivierung. Von Annika erfährst du, wie sich die Budgets zwischen Rechteeinkauf und Aktivierung maßgeblich verändert haben, wie die Zurich einzelne Athleten im Zurich Sports Team auf dem Weg nach Tokio begleitet und warum sie den Team Deutschland Podcast als Partner unterstützt.

Abschließend werfen wir neun Monate vor den Spielen noch einen Blick voraus: Marei verrät uns, was vor Ort im Deutschen Haus passieren wird, was Deutschland bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang zur erfolgreichsten Social Media Nation gemacht hat und wie die Zurich und das Team Deutschland über das Social Media Hub die Erfolge unserer Athleten in Echtzeit zu den Fans nach Deutschland kommuniziert.


Warum rückt der Hype um klassische Social-Media Influencer immer mehr in den Fokus von Sponsoren? Diese Frage hat unser Podcast-Partner Nielsen Sports in dem sehr interessanten Whitepaper „Power of One“ beantwortet. Darin erfährst du welches Vermarktungspotenzial junge Sportler heutzutage haben und bekommst zusätzlich zwei spannende Interviews mit Markus Mayer (Director Consulting bei Nielsen Sports) und Daniel Delonga (Gründer von Spielerrat). (Anzeige)
Hier kostenfrei downloaden: https://sportsmaniac.de/influencer-marketing


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#142: #1YearToGo – Team Deutschland auf dem Weg zu den Olympischen Spielen nach Tokio

#1YearToGo – In einem Jahr starten die Olympischen Spiele in Tokio. Und während die Athletinnen und Athleten noch um die sportliche Qualifikation kämpfen, laufen die Vorbereitungen im Hintergrund bereits auf Hochtouren.

Mit Claudia Wagner, Geschäftsführerin der Deutschen Sport Marketing, sprechen wir darüber, wie die DSM als Schnittstelle zwischen dem DOSB, den Athleten vom Team Deutschland und den Partnern agiert, wie sich die Marke „Team Deutschland“ seit dem Launch vor 2,5 Jahren entwickelt hat und wie die DSM auch die Athletinnen und Athleten unterstützt.

Wir werfen einen Blick hinter die Organisation der Olympischen Spielen in Tokio, seit wann sich die DSM mit den Planungen beschäftigt und welche Aktionen jetzt genau ein Jahr vor den Spielen und bis zur Eröffnungsfeier geplant sind. Zudem liefert Claudia spannende Einblicke, was rund um das Deutsche Haus in Tokio passiert und wie die DSM mit dem Social Hub die Faszination Olympia nach Deutschland bringen möchte.

Und natürlich sprechen wir auch über das Business dahinter und mit welchen besonderen Aktionen die Partner des Team Deutschland wie die Zurich Versicherung, Adidas oder Edeka ihre Partnerschaft aktivieren.

Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode142


💥🎧 Hallo TEAM DEUTSCHLAND PODCAST! 🎧💥

Ein Jahr vor Start der Olympischen Spiele in Tokio geht der offizielle Podcast des Team Deutschlands an den Start!
Dabei sprechen die besten deutschen Athletinnen und Athleten über ihren Antrieb, die Vorbereitung auf die Spiele und die Faszination Olympia. Den Anfang macht Säbelfechter Max Hartung.

Jetzt reinhören & den Podcast abonnieren:
👉
Webseite: https://teamdeutschland.de/podcast
👉 Spotify: https://spoti.fi/2StyFqQ
👉 Apple Podcasts: https://apple.co/2Ob9jjb


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

« Ältere Beiträge

© 2022 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑