Schlagwort: andré greipel

#366: Mario Konrad, CEO von RYZON | Game Changers

„Das ist rückblickend der totale Wahnsinn.“ Der Sportbekleidungshersteller RYZON kommt aus der Nische. Doch spätestens als Jan Frodeno als Gesellschafter an Board war, startete das dreiköpfige Gründerteam mit viel Rückenwind durch. Heute ist RYZON eine der führenden Brands im Triathlon. Maßstäbe setzt das Start-up auch im Leadership: 32-Stunden Woche, eine wertegetriebene Unternehmenskultur und Profitabilität als nicht-primäres Ziel. RYZON klingt nach einer Erfolgsgeschichte im Sportbusiness. Oder ist alles am Ende weniger „crazy“ als es von außen wirkt? 

Im Sports Maniac Podcast sprechen wir mit Mario Konrad, CEO und Mitgründer von RYZON, über das ständige Auf und Ab als Unternehmer, Konfliktpotential im Gründerteam, seinen „vernünftigen“ Führungsstil und warum die Anzahl und Geschwindigkeit der getroffenen Entscheidungen über Erfolg oder Misserfolg entscheidet.

Ich halte überhaupt nichts davon, wenn Leute zu mir sagen, dass sie 80 Stunden in der Woche arbeiten. Das ist in meinen Augen größter Quatsch.“

Das sind die Podcast-Themen im Überblick

  • Gründen mit dem Bruder – funktioniert das? (04:44)
  • Warum die Gründung von RYZON ohne Investorengeld der „totale Wahnsinn“ war (08:32)
  • Wie Jan Frodeno Gesellschafter von RYZON wurde (09:56)
  • Über die Meilensteine von RYZON (12:20)
  • Wie viel Risikobereitschaft braucht ein Unternehmer? (14:35)
  • Leadership: Umgekehrte Hierarchie-Pyramide schafft Vertrauen (17:42)
  • 32-Stunden Woche: Warum Zeit kein Maßstab für den Erfolg ist (25:02)
  • Zusammenarbeit mit Ex-Radprofi André Greipel (33:30)
  • Warum Profitabilität und Umsatz keine primären Ziele sind (35:21)

„Mir ist noch keine gute Idee am Schreibtisch sitzend gekommen. Warum sollte das bei unseren Mitarbeitern anders sein?”
– Mario Konrad über den Entscheidungs-Freiraum seiner Mitarbeiter

Über das Format Game Changers

Einmal im Monat begebe ich mich gemeinsam mit meinem Gast auf eine Reise in die Vergangenheit und auf die Suche nach Antworten für die Zukunft: Wie ticken Unternehmer? Was macht sie so erfolgreich? Wie investieren sie ihre Zeit und ihr Geld? Und vor allem: Was kannst du von ihnen lernen, um den nächsten Game Changer nicht zu erkennen, sondern auch selbst einer zu werden.

Vergangene Episoden und alle Infos über die Serie Game Changers findest du hier.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#356: Ex-Radprofi André Greipel – Wie startet man die Karriere nach der Karriere?

17 Jahre und 158 Siege im Profi-Radsport: Erfolge, Leidenschaft, hartes Training – all das ist plötzlich vorbei. Was bleibt, wenn die aktive Sportlerkarriere zu Ende geht? André Greipel, der erfolgreichste deutsche Radrennfahrer, steht an der Schwelle zwischen Sport und Business. 2021 stieg er als Profi zum letzten Mal vom Sattel. Was ist seitdem passiert? Wie schaut er heute auf seinen sportlichen Ruhestand? Und was raten Vorbilder wie Erik Zabel, die diesen Weg bereits gegangen sind?

Im Sports Maniac Podcast sprechen wir mit André Greipel über die Karriere nach der Karriere im Profisport – sowohl persönlich als auch strukturell. Es geht darum, wie schwierig es war, in „Rente“ zu gehen, sich weiterhin täglich zu motivieren, wenn man ausgesorgt hat und wie er dem Radsport auch zukünftig treu bleiben möchte.

Wenn man sieht, wie viele Fans es dort draußen gibt, die Radsport gucken und wie viel Fernsehgelder dort auch unterwegs sind. Der Radsport bekommt von dem Kuchen sehr wenig ab, mitunter gar nichts. Dann ist da meiner Meinung nach etwas falsch gelaufen oder einfach falsch verteilt.
– André Greipel über die finanziellen Mittel des Radsports

André gibt Einblicke, welche Relevanz soziale Medien für die moderne Vermarktung von Athleten haben. Gerade im Vergleich zum durchvermarkteten Fußball zeigen sich deutliche (finanzielle) Unterschiede im Radsport. Mehr dazu im Gespräch.

Das sind die Podcast-Themen im Überblick

  • Wie schwer fällt es wirklich, in den sportlichen Ruhestand zu gehen? (01:46)
  • Über die strukturelle Lage des Radsports (04:13)
  • Was hat der Fußball, was dem Radsport fehlt (05:52)
  • Über die Umsetzung von Nachwuchs- und Frauenförderung im Profi-Radsport (8:08)
  • Social Media als Störfaktor? Welche Relevanz hat Instagram & Co. für Sportlerinnen und Sportler? (10:23)
  • Wie Kooperationen zwischen Sportlern und Marken ablaufen (13:02)
  • Leben nach dem Sport: Welche Eigenschaften helfen? (19:49)
  • Tipps für das Karriereende im Profisport (23:07)

collectID bringt physische Merchandisingprodukte in die digitale Dimension. So entsteht ein einzigartiger Fan-Kommunikationskanal. Ein Mehrwert, den schon der VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen erkannt haben.

Triff das Team von collectID bei der SportsInnovation am 11. und 12. Mai 2022 in Düsseldorf, um die Digitalisierung von Merchandise selbst auszuprobieren: https://sportsmaniac.de/collectid-sportsinnovation
(Anzeige)


☮️?? #AthletesStandUp for Peace! Wir sind entschlossen, die Ukraine und den Frieden in der Welt zu unterstützen. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen. Wer Gutes tun möchte und kann, dem legen wir „Athletes Stand Up“ ans Herz.

Mach mit: https://athletesstandup.typeform.com/laces


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!ss

© 2022 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑