Schlagwort: lars lamade

#213: „In einer schwierigen Situation bin ich zu Dietmar Hopp gegangen“ – mit Lars Lamadé | Best-of-Seven

Lars Lamadé ist seit 2016 Head of Sponsoring für Europa und Asien bei SAP und begleitet das Unternehmen bereits seit fast 30 Jahren. Im Podcast hat er mit uns über die Entwicklung der Sponsoring Strategie, neue Sponsoring Felder und den Umgang des Softwarekonzerns mit der Corona Krise gesprochen. Falls dir die wertvollen Insights entgangen sind, kannst du dir das Gespräch mit Lars hier anhören.

In den Best-of-Seven teilt Lars mit dir seine Learnings aus seiner langen Karriere bei SAP. Der Sponsoring-Experte erklärt, wie ihm Dietmar Hopp mit einem persönlichen Gespräch aus einer schwierigen Situation geholfen hat, welcher berufliche Fehler ihm eine große Lehre war und wieso sich der traditionelle Sport vor Esports in Acht nehmen sollte.

*Über die Best-of-Seven:
In diesem Format sprechen unsere Podcast-Gäste über Meilensteine und Wendepunkte in ihrer Karriere, die Technologien und Innovationen, die den Sport verändern und die persönlichen Tipps, um im Sportbusiness langfristig erfolgreich zu sein.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!


 

#212: Inside SAP: Die (neue) Sportsponsoring-Strategie des Softwarekonzerns (1/2)

Professioneller Sport ohne Sponsoring? Das ist in 2020 nicht mehr vorstellbar. Im Zeichen der Corona Krise sind Rechtehalter auf die Unterstützung ihrer Partner angewiesen und es zeigt sich, wer Solidarität wirklich partnerschaftlich lebt. Die digitale Vernetzung gewährleistet uns den Kontakt, der in persönlicher Form nicht wie gewohnt möglich ist. Deshalb tauchen wir in die digitale Welt von SAP ein, dem mit Abstand wertvollsten deutschen Unternehmen und einem der größten Sponsoren im Sport.

Mit über 100.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 27,6 Mrd. Euro in 2019 ist SAP das größte börsennotierte Softwareunternehmen Europas. Im ersten von zwei Teilen sprechen wir mit Lars Lamadé, der seit fast 30 Jahren beim Softwarekonzern tätig ist. Als Head of Sponsoring für Europa und Asien gestaltet er die digitale Transformation des Sports aktiv mit.

Entwicklung der Sponsoring Strategie von SAP

Im Podcast gibt uns Lars einen tiefen Einblick in die Entwicklung der Sponsoring Strategie von SAP. Der Experte verrät, welche Märkte im Fokus des Softwarekonzerns stehen, welche Kriterien für eine erfolgreiche Partnerschaft entscheidend sind und wieso der Vertrag mit dem DFB 2019 aufgelöst wurde.

Wir sprechen über B2B-Sponsoring und erfahren, wie SAP die Expertise im Bereich Datenanalyse und Datenverarbeitung nutzt, um beispielsweise Laufwege vom Spielfeld in den Supermarkt zu transferieren. Zudem erklärt Lars, wie die Systeme von SAP den Partnern dabei helfen, betriebliche Prozesse zu optimieren und wieso die marktübliche Ratio von Rechte- und Aktivierungskosten beim Software-Giganten bei weitem nicht dem Standard entsprechen.

Employer Branding mit Formel E und Esports

In der zweiten Hälfte sprechen wir über die neuen Sponsoring-Felder von SAP und die Herangehensweise des Konzerns neue Plattformen wie beispielsweise TikTok auszutesten. Nach 20 Jahren Sponsoring in der Formel 1 erfolgte 2018 der Umstieg auf das Mercedes-Benz EQ-Formel-E-Team: „Wir versuchen im Sponsoring darzustellen, wie unser Partner unsere Produkte nutzt. Die Geschichte ist aber auch nach ein paar Jahren zu Ende erzählt“, begründet der Sponsoring-Experte die Veränderung.

Ebenfalls 2018 gab der Technologiekonzern den Einstieg in den Esport bekannt, wo sie als Innovationspartner von Team Liquid agieren. Lars gibt uns Einblicke in die Vorgehensweise und Herausforderungen im Esport Sponsoring und erklärt, wie er sich selbst erst in der Branche zurecht finden musste und wie SAP das virtuelle Spielfeld für Employer Branding nutzt. 

SAP-Team-Liquid-Esports

Gemeinsam wollen SAP und Team Liquid innovative Lösungen für In-Game-Datenanalysen entwickeln und die Leistung von Spielern und Mannschaft verbessern.

Zum Abschluss schauen wir uns die Bedeutung von Sponsoring im Zeichen der Corona Krise an. Wie unterstützt SAP seine Partner in der schwierigen Zeit? Wie wurde intern mit der Ungewissheit umgegangen? Und welche Chancen haben sie genutzt, um ihre Partnerschaft auf andere weise kreativ und digital umzusetzen? Die spannenden Antworten erwarten dich im Podcast mit Lars Lamadé.

Mehr Insights zu SAP gibt es jetzt im Podcast

Wenn dir das Interview mit Lars gefallen hat und du mehr über Europas wertvollste Marke erfahren willst, haben wir gute Neuigkeiten. Ab sofort gibt es hier den zweiten Teil der „Inside SAP“ Serie. Zu Gast im Sports Maniac Podcast ist Daniela Huckele Görisch, Direktorin für Strategische Partnerschaften im Sponsoring. Sie spricht über Innovationen im Sponsoring und die Rolle von SAP im Kreis der Sponsorenvereinigung S20.

Wenn dir das Format gefallen hat, abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcast, Spotify oder jeder anderen Podcast App deiner Wahl.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!


 

© 2020 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑