Schlagwort: Business

#190: Prinz Sportlich: Mit Affiliate Marketing auf den E-Commerce-Thron

Die Gründung einer Deal-Webseite für Sport, Lifestyle und Sneaker. Mit dieser Idee stand Till Schiffer im Jahre 2014, damals noch als Student im Nebenjob bei Urlaubsguru, im Büro seiner Chefs. Deren Reaktion: Machen, du hast unsere volle Unterstützung! Das war der Startschuss von Prinz Sportlich, einem Unternehmen, das heute zweistellige Millionenumsätze generiert. Über diese Erfolgsstory spricht Till Schiffer, heute Geschäftsführer von Prinz Sportlich, im Sports Maniac Podcast.

Till verrät uns, wie er Prinz Sportlich mit Hilfe von Affiliate Marketing zum Millionenunternehmen aufgebaut hat, wie er es geschafft hat, eine loyale Community mit hundert tausenden Followern aufzubauen, über welche digitalen Kanäle das Schwesterunternehmen von Urlaubsguru die meisten Kunden gewinnt und warum TikTok und Snapchat dabei keine große Rolle spielen.

Vom Studienabbrecher zum Gründer und CEO

Im zweiten Teil erfährst du, welchen Wettbewerbsvorteil die Nischenseite gegenüber den großen Deal-Plattformen mydealz und idealo hat, mit welchen Tricks sein Team und er immer die besten Deals findet und warum globale Brands wie Adidas oder Nike und große Onlineshops auf den Traffic von Prinz Sportlich angewiesen sind.

Abschließend sprechen wir über seine unternehmerische Reise vom Studienabbrecher zum Gründer und CEO, warum ihn seine Ungeduld manchmal nervt und doch weiter bringt und wie er sein Team und sein Unternehmen erfolgreich durch die Corona-Krise manövriert.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#186: „Der Druck auf uns wurde immer größer“ – mit Moritz Kreppel von Urban Sports Club | Best-of-Seven

Moritz Kreppel hat als Gründer vor allem eines getan – durchgehalten. Trotz immer größerem Druck von seinem sozialen Umfeld und einem hohen Risiko hat Moritz an seiner Idee festgehalten und ist nun nicht nur Unternehmer, sondern auch Leader und Mentor seiner über 500 Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Du erfährst in den Best-of-Seven, wie Moritz und sein Mitgründer Benjamin Roth trotz großem Druck ihre Gründungsidee durchgesetzt haben, auf welchen Wegen sich Moritz Inspiration holt und du hörst, wie Moritz die Frage nach seiner wichtigsten unternehmerischen Entscheidung in zwei Sekunden beantwortet.

Moritz bewegt mit Urban Sports Club die globale Sportbranche. Über seinen schnellen Prozess vom Gründer im Coworking Space zum Unternehmer mit einem rasant wachsenden globalen Team hat er uns im Interview aufgeklärt. Dabei erfährst du, warum er alles daran setzt, sich selbst für die Firma überflüssig zu machen, wie er von seinem Umfeld aus gleichgesinnten Unternehmern profitiert und was er als Investor und Mentor den Unternehmern der Zukunft mit auf den Weg gibt.

*Über die Best-of-Seven (Game Changers):
In diesem Format bringen unsere Podcast-Gäste ihre Learnings aus ihrem Unternehmer-Leben auf den Punkt. Sie sprechen über ihre wichtigsten Entscheidungen, ihren größten geheimen Stolz und verraten dir, welche Eigenschaften für einen erfolgreichen Unternehmer unerlässlich sind.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#109: Die sieben wichtigsten Erkenntnisse meiner Selbstständigkeit im Sportbusiness

#109: Die sieben wichtigsten Erkenntnisse meiner Selbstständigkeit im Sportbusiness


Genau ein Jahr bin ich nun schon selbstständig im Sportbusiness. Eine Zeit voller Höhen, aber auch mit einigen Tiefen. In dieser Podcast Episode bekommst du seltene Einblicke hinter die Kulissen von Sports Maniac und von mir persönlich als Unternehmer und Mensch.

Viel Spaß beim Reinhören!

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:

▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

#098: Spielmacher – Die verrückte Idee eine Fußball Business Konferenz zu starten

#098: Spielmacher: Die verrückte Idee eine Fußball Business Konferenz zu starten


Wie kommt man auf die verrückte Idee eine Sport Business Konferenz zu starten? Die beiden Brüder Sebastian und Christopher Lemm haben ihre Jobs gekündigt und genau das getan. Im vergangen Jahr fand ihre Spielmacher Konferenz erstmalig statt. Jetzt geht das auf Fußball fokussierte Event-Format in die zweite Auflage.

Im Interview werfen wir einen Blick in die Gründerstory der beiden Hamburger, die mich dazu im Berliner Headquarter von Sports Maniac besucht haben. Dabei erfährst du, wie sie geschafft haben, den Kongress ohne Event-Know-how und Branchen-Netzwerk auf die Beine zu stellen, welche Stolpersteine sie auf diesem Weg überwinden mussten und welches Programm die Besucher der diesjährigen Spielmacher Konferenz am 09.08.2018 in Hamburg alles erwartet.

Jetzt mit dem Code „sportsmaniac20“ 20% Rabatt auf den Ticketpreis sichern! 

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wie kommt man auf die verrückte Idee eine Business Konferenz im Fußball zu starten (7:16)
  • Wann haben die beiden ihre Jobs gekündigt und wie ging es danach weiter (8:43)
  • Wie ist es mit seinem Zwillingsbruder eine Firma zu gründen (12:00)
  • Was macht ein gutes Gründerteam aus (13:41)
  • Wie sieht die Vision von Spielmacher aus (14:22)
  • Was waren die größten Herausforderungen die erste Konferenz zu organisieren (17:17)
  • Wie viele Tickets wollten die beiden bei der ersten Konferenz verkaufen (18:09)
  • Wo haben die beiden ihr Event Know-how her (19:42)
  • Welcher Event-Experte unterstützt die Spielmacher (21:23)
  • Wie groß ist das Spielmacher-Team (21:55)
  • Welche Aufgaben übernehmen die Mitarbeiter (23:25)
  • Inwieweit hilft das digitale Know-how beim Ticketvertrieb (24:03)
  • Wie haben sich Basti und Chris sich ein Netzwerk aufgebaut (25:15)
  • Wie wird gezielt Onlinemarketing beim Ticketverkauf eingesetzt (26:12)
  • Welche Paid-Plattform ist für den Ticketverkauf am Relevantesten (27:35)
  • Wie gehen die beiden Brüder mit Problem und Konflikten um (28:52)
  • Warum lassen sich die Spielmacher von einem externen Board aus Branchenexperten beraten (30:41)
  • Was können sie Besucher von der Spielmacher Konferenz 2018 erwarten (33:05)
  • In welcher besonderen Location wird die Konferenz stattfinden (37:09)
  • Was hat Spielmacher von der ersten Konferenz gelernt und in der zweiten Auflage geändert (38:37)
  • Wie wurde das Feedback von Teilnehmern der ersten Konferenz verarbeitet (40:33)
  • Auf welches Programm-Highlight freuen sich Basti und Chris am meisten (41:43)
  • Welche Partner unterstützen die Konferenz und in welcher Form (43:32)
  • Warum fokussiert sich die Konferenz in diesem Jahr rein auf „Business“ und nicht mehr auf „Sports“ (45:51)
  • Inwieweit rechnet sich der Business Case der Konferenz (47:37)
  • Welche weiteren Projekte bearbeiten Basti und Chris neben der Konferenz (49:16)
  • Wie soll sich Spielmacher in den kommenden Jahren weiter entwickeln (50:47)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

© 2022 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑