Schlagwort: twitch

#262: „Die richtige Einstellung zur Arbeit“ – mit Dominik Valtin von Twitch | Best-of-Seven

Bei Twitch gibt es Live-Entertainment rund um die Uhr. Ob und wann unser Gast Dominik Valtin Live-Streams konsumiert, wissen wir nicht, aber er hat uns verraten, mit welchem Medium er in den Tag startet. Weitere Learnings und Business-Empfehlungen vom Director Partnerships DACH bei Twitch gibt es in den Best-of-Seven.

Wir erfahren, ob Dominiks Unternehmervergangenheit ihn dorthin gebracht hat, wo er heute steht und warum die richtige Einstellung zur Arbeit auch damit zu tun hat, nochmal eine Nacht darüber zu schlafen.

Warum Dominik der Meinung ist, dass Esports noch nicht kommerziell genug ist und welche neuen, digitalen Monetarisierungsmodelle (von Twitch) das deutschsprachige Sportbusiness in Zukunft prägen könnten, hörst du in den Best-of-Seven.

Twitch im Sport: Alles zur weltweit führenden Live Streaming-Plattform

Wie können Sportorganisationen und Vereine das Riesenpotenzial von Twitch nutzen? Im Interview sprechen wir mit Dominik über die Besonderheit der Community, die steigende Relevanz der Plattform für Marken, Live-Sport und den Erwerb von Sportrechten sowie erfolgreiche Cases aus dem Sport.

*Über die Best-of-Seven:
In diesem Format sprechen unsere Podcast-Gäste über Meilensteine und Wendepunkte in ihrer Karriere, die Technologien und Innovationen, die den Sport verändern und die persönlichen Tipps, um im Sportbusiness langfristig erfolgreich zu sein


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#261: Twitch im Sport: Alles zur weltweit führenden Live Streaming-Plattform

Während du das liest, konsumieren gerade über 2,5 Millionen Menschen parallel einen Live-Stream auf Twitch. Wahnsinn. Die US-Streaming-Plattform ist längst aus der Gaming-Nische herausgewachsen. In 2020 wurden über eine Billion Minuten geschaut von rund 30 Millionen Besuchern pro Tag mit Videos von mehr als sieben Millionen monatlichen Creatorn. Unglaubliche Rekordzahlen und das Wachstum geht kontinuierlich weiter. Wie können daher schon heute Sportorganisationen und Vereine von diesem Riesenpotenzial profitieren?

Mit Dominik Valtin, Director Partnerships DACH bei Twitch, sprechen wir im Sports Maniac Podcast über die Besonderheit der Community, die steigende Relevanz der Plattform für Marken, Live-Sport und den Erwerb von Sportrechten sowie erfolgreiche Cases aus dem Sport.

„Wir sind super Community-driven. Twitch ist ein Ort, an dem Menschen ihre gemeinsame Leidenschaft ausleben.“
– Dominik Valtin

Live-Streaming wächst und wächst. Amazon erkannte diesen Trend frühzeitig und akquirierte Twitch bereits 2015 für fast eine Milliarde US-Dollar. Dominik erzählt zu Beginn des Gesprächs, zu welchen Auswirkungen diese Übernahme in der strategischen Ausrichtung geführt hat.

Die Vision von Twitch bleibt hingegen unangetastet und stellt den Nutzer ganz klar in das Zentrum: „Twitch is where millions of people come together live every day to chat, interact, and make their own entertainment together.“ Du erfährst, was das Besondere an der interaktiven Streaming-Community ist, warum die Zielgruppe größer, vielfältiger und älter ist, als du denkst und wie sensibel diese auf Hypes, wie zuletzt ausgelöst durch die Netflix-Serie „Das Damengambit“, reagiert.

Kennst du „TheRealKnossi“, „pqueen“ oder „TheGrefg“? Diese Streamer sorgten zuletzt durch beeindruckende Rekorde für weltweite Aufmerksamkeit und können auch dir als Vorbild dienen. Denn eines wird im Gespräch deutlich: Bei Twitch zählt Live-Entertainment unabhängig von Genres. Für dich heißt das, du kannst von profitablen Geschäftsmodellen lernen, egal ob aus den Bereichen Musik, Reisen, Essen & Trinken, Talkshows, Videospiele, Events oder Sport.

Twitch ist der perfekte Ort für Sport

Dominik verrät Tipps, wie Sportorganisationen einen erfolgreichen, reichweitenstarken Kanal aufbauen können, indem sie Leidenschaft und Fans zusammenzubringen. Er erklärt zudem dabei, welche Monetarisierungsmöglichkeiten neben klassischen Ad-Kampagnen existieren. Sein Fazit: Es besteht eine große Relevanz für Marken.

„Schach war schon immer auf unserer Plattform. Das ist eine Sportart, die prädestiniert ist, länger gestreamt zu werden.“
– Dominik Valtin

Der BVB oder die Basketball Bundesliga, einzelne Vereine, Ligen und Verbände machen es vor und sind auf Twitch aktiv. Dominik gibt uns einen ausführlichen Einblick in erfolgreiche Cases aus dem Sport wie „footballbromancetv“ oder „Trops4“. Doch setzt das Sportbusiness ausschließlich auf Liveübertragungen? Welche Second Screen Formate besonders beliebt sind und ob Twitch im Kampf um Sportrechte zukünftig mitbietet, hörst du im Sports Maniac Podcast.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#107: Einblicke in die Welt eines Esportlers und Influencers – mit Danny „Proownez“ Liepolt (21)

#107: Einblicke in die Welt eines Esportlers und Influencers – mit Danny „Proownez“ Liepolt (21)


Danny Liepolt genannt „Proownez“ lebt den Traum vieler jungen Menschen. Er ist nicht etwa Arzt, Polizist oder Fußballer. Der erst 21-jährige ist er einer der erfolgreichsten deutschen Esportler und erreicht mit seinen YouTube-Videos Millionen an begeisterten Zuschauern. Seine Online-Streams wurden von seinen knapp 800.000 Abonnenten bereits über 190 Millionen mal angesehen.  Fast 3x so viel wie Borussia Dortmund auf YouTube.

Im Interview spreche ich mit Danny über seinen Weg zum Esportler und wie er sich diese riesige digitale Reichweite aufgebaut hat. Danny liefert dabei Einblicke in seinen Alltag als YouTube-Streamer, Esportler und Influencer, wie er mit seinen Millionen Abonnenten und Fans interagiert und warum er sich jetzt einen Monat wegschließt, um sich voll auf FIFA19 zu konzentrieren. Abschließend verrät er zudem, warum er nie für einen Bundesliga-Verein spielen würde und wie und womit er in der großen Welt des Esports Geld verdient.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wer ist Proownez (4:59)
  • Wie viele Menschen erreicht Proownez auf YouTube (5:26)
  • Wie alt ist Danny und wie lange ist er bereits Profi (6:16)
  • Woher hat er den Spielernamen „Proownez“ (6:53)
  • Wie beschreibt Danny das was er tut und ist (7:31)
  • Wie ist Danny zum FIFA spielen und Esportler geworden (9:20)
  • Wie hat sich Danny’s YouTube-Kanal entwickelt und gab es Momente in denen er aufgeben wollte (10:37)
  • Inwieweit hat er das erste mal mit dem Streaming auf YouTube Geld verdient11:27 ()
  • Seit wann kann er vom Esports leben (12:23)
  • Wie setzen sich die Einnahmen zusammen (13:34)
  • Wie können Marken mit ihm zusammenarbeiten (15:02)
  • Inwieweit können Marken auch performancebasierte Partnerschaften abschließen (15:54)
  • Wie hoch ist die Einstiegshürde für Sponsoren (17:06)
  • Wie sieht der Alltag von Proownez aus (17:36)
  • Welchen Stellenwert spielen Plattformen wie Twitch, Facebook und Instagram neben YouTube (18:36)
  • Welche Zielgruppe erreicht er mit seinen Streams (19:14)
  • Wie viel Zeit verbringen seine Follower in der Woche mit seinen Inhalten (19:37)
  • Welche Inhalte produziert Danny und welche funktionieren bei der Zielgruppe am besten (19:58)
  • Was kostet es einen digitalen Cristiano Ronaldo zu kaufen (20:48)
  • Wie viel Geld muss man in die Hand nehmen um ein gutes FIFA Team zu bekommen (21:17)
  • Wie hat Danny reagiert, als er Cristiano Ronaldo gezogen hat und warum hat das Video dazu fast zwei Millionen Abrufe (21:55)
  • Inwieweit wird Danny von seiner Agentur STARK eSports bei seinem Alltag als Esportler und Influencer unterstützt (22:38)
  • Wie sieht sein technische Setup aus (23:22)
  • Wie wird so ein Esports FIFA Team wie der FOKUS CLAN zusammengestellt (24:24)
  • Warum wurde er vor der Weltmeisterschaft disqualifiziert (25:59)
  • Was muss ein Esportler tun, wenn FIFA19 veröffentlicht wird (27:18)
  • Warum kann es passieren, dass Danny in FIFA19 komplett den Anschluss verlieren kann (28:13)
  • Was möchte er in seiner Karriere noch erreichen (29:20)
  • Wäre es für Danny ein Traum für ein Bundesliga Verein oder das FIFA-Team von für Messt Özil zu spielen (29:53)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

© 2021 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑