Schlagwort: performance

#131: Diese Debatte muss dringend geführt werden!


Mit diesem Podcast starten wir eine Debatte, die in unserer Branche dringend geführt werden muss. Höher, schneller, weiter. Das war und ist schon immer die Devise im Sport. Auch im Sponsoring. Doch wie können wir dem Sportmarketing und -sponsoring wieder mehr Sinnhaftigkeit geben? Und wie sieht modernes Sportmarketing aus?

Diese Fragen klären wir im Podcast mit Sascha Stalica, Partner der Agentur Apollo18, die sich mit digitalen Sponsoringmodellen auch mit dem Thema Sinnstiftung und Purpose durch Sport beschäftigt.

Im Gespräch mit Sascha erfährst du, was es mit „Purpose Driven Sports Marketing“ auf sich hat, wie man Sponsoring durch intelligente Datennutzung optimieren kann und wie dieser performance- bzw. sales-getriebene Marketingansatz dazu führt, dass Unternehmen am Ende des Tages wieder mehr Budget und Zeit für wirklich sinnstiftende Projekte haben.

Wir sprechen zudem über allgemeine Trends im Marketing in Bezug auf Purpose und Nachhaltigkeit, schauen uns an, wie große Brands wie Nike, Patagonia oder Adidas ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und geben wertvolle Tipps, wie auch du deiner Arbeit und deinem Sponsoring wieder mehr Sinn geben kannst.

Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode131

Um was geht’s und was lernst du:

  • Wie kam es zur Gründung der Agentur Apollo18 gemeinsam (10:51)
  • Was möchte Apollo18 im Markt verändern (13:53)
  • Welche Rolle hat Sascha bei der Agentur (15:23)
  • Was ist die Definition von „Purpose“ (16:39)
  • Wie Sascha seine Erfahrungen in Sponsoring und Performance aus seiner Zeit von Red Bull und Airbnb mit einbringt (19:38)
  • Inwieweit sind Sponsoringleistungen ohne Messbarkeit wertlos (25:42)
  • Welche Kennzahlen sind im modernen Sportmarketing am wichtigsten (28:46)
  • Gewinnmaximierung vs. gesellschaftlicher Wert: Wie bekommt der Sport diesen Spagat hin (30:53)
  • Warum nutzen viele Sponsoren ihre Sponsoringbudgets nicht wirklich effizient (33:56)
  • Wie sieht ein Purpose Driven Ansatz im Sponsoring aus (36:50)
  • Wie reagieren Unternehmen auf den Purpose Driven Ansatz von Apollo18 (42:42)
  • Wie kann man Performance-Marketing mit Sponsoring verknüpfen (44:26)
  • Welche Unternehmen sind die Vorreiter in Sachen modernes Sportmarketing (47:49)
  • Wie setzt Patagonia im Marketing auf Nachhaltigkeit (49:49)
  • Wie gehen Sportler mit gesellschaftlicher Verantwortung um (51:36)
  • Inwieweit müssten Sportler viel mehr ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden (54:01)
  • Wie muss sich das Sportbusiness verändern (56:00)
  • Welche Tipps gibt Sascha Unternehmen, wie diese ihr Sponsoring und Marketing moderner gestalten können (57:53) 

Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn

Du benötigst Unterstützung bei deinem digitalen Marketing, willst einen Podcast starten oder als Partner im Sports Maniac Podcast werben?
▶ Hier informieren: danielspruegel.com


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#097: Der neue Standard zur Erfolgsmessung digitaler Sponsorships – Das steckt hinter der „DiPeC“

#097: Der neue Standard zur Erfolgsmessung digitaler Sponsorship – Das steckt hinter der "DiPeC"


Wie lässt sich eigentlich konkret messen, ob digitale Sponsorships erfolgreich sind? Das Problem dabei ist, auf diese Frage gab es bislang keine eindeutige Antwort, beziehungsweise eher viel zu viele. Und das sorgt vor allem für eins: jede Menge Verwirrung bei Vereinen und Sponsoren. Doch das ändert sich jetzt. Damit digitale Sponsorships transparenter und vor allem vergleichbarer werden, wurde die sogenannte „Digital Performance Card“ (kurz: DiPeC) entwickelt.

Dazu sprechen wir heute mit Inka Müller-Schmäh und Dr. Nicolas Gaede von der Vereinigung der Sportsponsoring Anbieter e.V. Im Interview erfährst du, was die VSA ist und wie sie sich für die Werbegattung Sponsoring einsetzt. Zudem schauen wir uns genauer an, wie die Digital Performance Card im Detail funktioniert und du bekommst einige gute Argumente an die Hand, warum du die DiPeC in deiner Sportorganisation oder als Sponsoren unbedingt einsetzen solltest.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Was ist die VSA und was sind ihre Aufgaben (10:29)
  • Was sind die Ziele der VSA (12:11)
  • Wer sind die Mitglieder der Vereinigung und wie wird die VSA finanziert (12:33)
  • Warum ist Lagardère Sports Mitglied bei der VSA (13:14)
  • Gegenüber wem vertritt die VSA die Interessen von Sponsoringanbietern und warum  sitzt sie in Berlin (14:22)
  • Wie ist das Team aufgestellt (14:48)
  • Wie oft treffen sich die Mitglieder und Arbeitsgruppen (15:40)
  • In welcher Form werden die Ergebnisse der Arbeit den Mitgliedern und Werbetreibenden zur Verfügung gestellt (17:16)
  • Wie wirkt sich die Digitalisierung auf das Sponsoring und die Arbeit der VSA aus (19:22)
  • In welchem Verhältnis steht die VSA zur S20 und dem FASPO (23:02)
  • Wie sieht die Zusammenarbeit mit der S20 aus (25:38)
  • Welche Metriken werden bislang zur Messung von Sponsoringwirkung herangezogen (26:32)
  • Wie wird der Erfolg (ROI) von Sponsoring gemessen (29:32)
  • Inwieweit müssen sich Rechtehalter den gestiegenen Anforderungen an die Messbarkeit von Sponsoring anpassen (31:37)
  • Was ist die Digital Performance Card und welche Ziele werden damit verfolgt (32:59)
  • Aus welchen Gründen hat man sich dazu entschieden einen Standard für die Messbarkeit digitaler Sponsorships zu schaffen (35:14)
  • Welche Systematik steckt hinter der DiPeC (38:55)
  • Wie sollten Rechtehalter mit der DiPeC arbeiten (42:44)
  • Wie sollten Werbetreibende mit der DiPec arbeiten (43:58)
  • Warum Sponsoren die Rechtehalter nach der DiPeC fragen sollten (44:55)
  • Warum sollte man die DiPec nicht als alleiniges Messinstrument nutzen (47:00)
  • Wie sind die Reaktionen der Sponsoringstreibenden auf die DiPeC (47:36)
  • Warum zieht man nicht Metriken aus dem Onlinemarketing bei der Messbarkeit heran (49:50)
  • Hörerfrage Thomas: Inwieweit kann man mi der DiPeC digitales Sponsoring mit klassischer Werbung vergleichen (53:29)
  • Welche VSA-Mitglieder nutzen die DiPeC bereits und inwieweit sind sie dazu verpflichtet (55:35)
  • Wie wird die DiPeC in den nächsten Monaten weiter entwickelt (57:33)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:


Starte deinen eigenen Podcast

Jetzt kostenfreies Podcast-Strategiegespräch vereinbaren!

© 2019 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑