Schlagwort: bandenwerbung

#378: Hidden Champion RABONA: Die Macher hinter dem Business von Streamer Elias Nerlich

Zwei Millionen Views in sechs Stunden, eine halbe Million unique Kontakte. Die medialen Dimensionen der Eligella Summer Games beeindrucken. Und dennoch zögern viele Marken, wenn es um Aktivierungen bei Twitch geht. Dabei könnte der Zugang zur begehrten Gen Z kaum einfacher sein.

Streamer wie Elias („EliasN97“) Nerlich oder FIFA-19-Weltmeister MoAuba bieten eine interaktive Community und reichweitenstarke Events (wie den Eligella Cup), die zu wertvollen Markentouchpoints werden können. Doch in den Marketingbüros heißt es aktuell noch häufig: Bandenwerbung statt Impact Engagement. Dank der Content Creator Agentur RABONA wird sich das in Zukunft ändern. Bestes Beispiel: Delay Sports

Marc Goroll und Florian Fischer von RABONA

Marc Goroll & Florian Fischer von RABONA

Im Sports Maniac Podcast blicken wir mit Marc Goroll (Geschäftsführer) und Florian Fischer (Business Development Manager) von RABONA hinter das Business von Elias Nerlich und warum hier die Chance für Marken liegt, sich nachhaltig mit der jungen Zielgruppe zu verbinden. Die junge Agentur wächst vom professionellen Talent Management der FIFA-Gamer zum breit aufgestellten, kreativen Entertainment House.

„Die Summer Games waren kein wirtschaftlicher Erfolg, weder für Eli, noch für RABONA. Aber wir planen trotzdem die Events weiter […], weil wir wissen, dass das die Zukunft ist.“
– Marc Goroll im Sports Maniac Podcast

Das sind die Podcast-Themen im Überblick

  • Warum Delay Sports einen Fan-Hype auslöst (02:46)
  • Über die Gründung und Aufbau von RABONA (05:50)
  • Wie man Talente für eine neu gegründete Agentur gewinnt (09:48)
  • Über das Geschäftsmodell von RABONA (14:23)
  • Mit welche Strategie man Events mit Mega-Reichweite plant (18:54)
  • Impact Engagement: Wie RABONA die Gen Z millionenfach erreicht (20:57)
  • Warum Marken immer noch Bandenwerbung buchen (23:00)
  • Wie RABONA Marken wie adidas, Red Bull, MEDION und Zurich Versicherung bei der Aktivierung der Gen Z unterstützt (33:13)

200.000 Zuschauer im Peak: Das waren die Eligella Summer Games 2022

Eligella Cup: Das reichweitenstärkste FIFA-Turnier der Welt

Eligella Cup

Elias Nerlich: Der derzeit größte Twitch-Streamer vor dem Mikrofon


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#086: Virtuelle Bandenwerbung in der Bundesliga – Alles was du zum Start wissen musst

#086: Virtuelle Bandenwerbung in der Bundesliga – Alles was du zum Start wissen musst


15 Jahre Entwicklungszeit. Über ein Jahr lang intensive Live-Tests. Und prognostizierte 60 Millionen Euro Erlöspotenzial. Jetzt ist das System marktreif und die DFL hat den Einsatz der Technologie in der Bundesliga zur neuen Saison offiziell genehmigt. Die Rede ist von der virtuellen Bandenwerbung.

Im heutigen Podcast spreche ich mit Ulrik Ruhnau, Executive Vice President Stadiums & Arenas von Lagardère Sports, die gemeinsam mit der Firma Supponor das bislang einzig lizenzierte System anbieten. Im Interview erfährst du, wie virtuelle Bandenwerbung in der Praxis funktioniert, worauf Vereine bei der Anschaffung und der Implementierung achten müssen, welche Mehrwerte und Erlöse Vereine erwarten können und wie die Technologie Sponsoren völlig neue Werbemöglichkeiten eröffnet.

Um was geht’s und was lernst du:

  • Was bedeutet virtuelle Bandenwerbung und wie funktioniert die Technologie dahinter (6:57)
  • Wie hat sich die Technologie in den letzten Jahren bis zur Marktreise entwickelt (10:35)
  • Wie ist die Testphase in der Bundesliga abgelaufen und was waren die Ergebnisse (11:52)
  • Welche Rolle spielt Lagardère Sports als strategischer Partner des Anbieters Supponor bei dem Thema (14:41)
  • Inwieweit beeinflusst die virtuelle Bandenwerbung den Fan im Stadion und den Spielfluss (15:29)
  • Welche Vereine werden zur neuen Saison auf virtuelle Bandenwerbung umsteigen (16:46)
  • Was müssen Vereine zum Einsatz und Umsetzung der Technologie nachrüsten (17:30)
  • Wie funktioniert das System in der Praxis und wie läuft die Abstimmung zwischen allen Protagonisten ab (18:51)
  • Mit welchen Investitionskosten müssen die Vereine kalkulieren (20:36)
  • Welche Erlöse und Mehrwerte kann ein Verein erzielen (22:24)
  • Hörerfrage von Malik: Was passiert, wenn ein Verein eine Bande vermarktet hat, doch das Spiel nicht im Live-TV im Zielmarkt des Sponsors nicht übertragen wird (25:10)
  • Für welche Vereine ist es sinnvoll virtuelle Bandenwerbung einzusetzen und für welche nicht (27:13)
  • Inwieweit werden Vereine die virtuelle Bandenwerbung auch für eigene Werbebotschaften nutzen, wie z.B. Merchandising (28:35)
  • Wie sollte man bei der Preisfindung der virtuellen Werbung vorgehen (29:29)
  • Wer verdient in dem ganzen Konstrukt wie viel (32:45)
  • Warum sollten Sponsoren in virtuelle Bandenwerbung investieren (35:23)
  • Welche Auswirkungen hat die virtuelle Bandenwerbung auf bestehende Exklusivitäten einzelner Sponsoren (36:46)
  • Hörerfrage Svenja: Inwieweit müssen Sponsoren jetzt mehr oder weniger für die Bandenwerbung bezahlen (38:20)
  • Was sollten Sponsoren bei der Umsetzung von virtueller Werbung beachten (39:32)
  • Hörerfrage von Annika: Inwieweit kann man die Werbung z.B. aufgrund des Spielverlaufs anpassen (40:20)
  • Inwieweit wird es zukünftig möglich sein, Banden zu personalisieren oder Zielgruppen zu targetieren (41:13)
  • Welche drei Tipps sollten Rechtehalter und Sponsoren beachten, wenn sie sich mit dem Thema virtuelle Bandenwerbung auseinandersetzen wollen (43:18)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus!
▶ Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community


Shownotes:

© 2022 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑