Schlagwort: anschutz entertainment group

#170: „Extremer Ehrgeiz hat öfter geholfen, als geschadet.“ – mit Heinz Anders von der AEG | Best-of-Seven

Heinz Anders, Vice President Germany bei der Anschutz Entertainment Group (AEG), verrät dir in den Best-of-Seven, wie ihn sein extremer Ehrgeiz nach vorne getrieben hat und wie er in der Halbzeit eines Fußballspiels entscheiden musste, ob er für zwei Jahre nach Rio de Janeiro zieht.

Im Interview mit Heinz haben wir bereits über die Zukunft des Live-Entertainment und die Auswirkungen der Digitalisierung auf Stadion- und Arenenbetreiber gesprochen. Dabei haben wir erfahren, wieso Live-Entertainment nicht durch digitale Plattformen ersetzt werden kann, welche Herausforderungen durch die ständigen technologischen Veränderungen auf Arenen- und Stadionbetreiber zukommen und wie sich das Campus Areal um die Mercedes-Benz Arena in Berlin nach dem Milliarden-Investment von Phil Anschutz refinanziert.

*Über die Best-of-Seven:
In diesem Format sprechen unsere Podcast-Gäste über Meilensteine und Wendepunkte in ihrer Karriere, die Technologien und Innovationen, die den Sport verändern und die persönlichen Tipps, um im Sportbusiness langfristig erfolgreich zu sein.


Shownotes:


Jetzt kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren!

#169: Next Level Live-Entertainment: Warum Events auch in Zukunft für volle Arenen sorgen

Wie sieht die Zukunft des Live-Entertainment aus? Um diese Frage zu beantworten, habe ich mir ein echtes Sport & Entertainment-Schwergewicht in den Podcast eingeladen. Heinz Anders ist Vice President Germany bei der Anschutz Entertainment Group (AEG), die mit über 200 Venues der größte Betreiber von Multifunktionsarenen, sowie zweitgrößter Konzertpromoter weltweit sind. Gleichzeitig ist Gründer Phil Anschutz ist größter privater Inhaber von Sport-Teams und besitzt u.a die LA Kings, LA Galaxy oder die LA Lakers.

Mit Heinz schauen wir uns heute an, wie sich das Live-Entertainment für den Zuschauer in den letzten Jahren verändert hat, welche Herausforderungen die ständigen technologischen Veränderungen für Arenen- und Stadionbetreiber mit sich bringen und warum er der Meinung ist, dass digitale Plattformen nicht im Wettbewerb zum Live-Erlebnis stehen und dies sogar der Grund dafür ist, dass es zukünftig mehr und mehr Live-Events geben wird.

So refinanziert sich das Milliarden-Projekt Mercedes-Benz Arena

Wir sprechen darüber wie stark sich der amerikanische vom europäischen Live-Entertainment Markt unterscheidet, mit welchen Events sich heutzutage noch Stadien und Arenen füllen lassen und warum sich Anschutz international um die Austragung von Esports-Events bemüht.

Abschließend gibt uns Heinz Einblicke in das neue Mercedes Benz Campus Areal und in den Betrieb der Mercedes-Benz Arena in Berlin, die von der AEG betrieben und vermarktet wird. Wir erfahren dabei weshalb die Mercedes-Benz Arena zu den Top Arenen der Welt zählt, warum sich Phil Anschutz dazu entschieden hat mehrere Milliarden Euro in die Entwicklung des neuen Stadtteils in Berlin zu investieren und wie er plant dieses Riesenprojekt zu refinanzieren.


Du willst im Sport Business Fuss fassen?
Starte im September 2020 Deine Karriere im Sports Business – mit dem Master Sports Business and Communication! Komm am 07.03.2020 zum Explorer Day nach München und lerne den Studiengang persönlich kennen. (Anzeige)
Alle Infos zum Studiengang und zur Bewerbung gibt’s hier: https://sportsmaniac.de/mbs


Shownotes:

© 2022 Sports Maniac

Theme von Anders NorénHoch ↑